19:48 KOMMUNAL

Testlauf für ersten Berner Superblock im Murifeld

Teaserbild-Quelle: Kaspars Upmanis, Unsplash

Bern begibt sich auf die Spuren von Barcelona: Die Stadt will das Superblock-Konzept aus der katalanischen Hauptstadt testen. Bei einem Superblock wird der Verkehr so geleitet, dass er um den Block herum fliesst und nicht durch ihn hindurch.

Barcelona

Quelle: Kaspars Upmanis, Unsplash

Inseln deren Bewohner vor allzuviel Verkehr geschützt sind: Die Struktur Barcelonas macht das einrichten von Superblocks zum Teil einfach.

Auf diese Weise sollen Quartiere vom Durchgangsverkehr entlastet und fussgängerfreundlicher werden. - Ziel des Tests: Herausfinden, wie ein an Berner Verhältnisse angepasster Superblock aussehen könnte und welche Elemente sich davon allenfalls auch für Begegnungszonen eignen. 

Laufen soll das entsprechende Pilotprojekt in Murifeld. Wie die Stadt mitteilt, hat es sich als geeignetstes Quartier für einen Pilotversucht herauskristallisiert. Hier lebten viele Kinder, die Bevölkerung sei aktiv, es seien Flächen vorhanden, die bespielt werden könnten und gleichzeitig bestehe ein hohes Potential, den Durchgangsverkehr zu reduzieren. 

Gemeinderat hat einen Kredit gesprochen

Der Gemeinderat hat für das Vorhaben nun einen Kredit von 295'000 Franken gesprochen.  Die Quartiersbevölkerung und Gewerbetreibende sollen jetzt ihre Bedürfnisse einbringen und laut Medienmitteilung mitentscheiden, wie sie den Strassenraum nutzen und gestalten wollen. Weiter schreibt die Stadt, dass sie dabei «den Ansatz der lernenden Planung» verfolgt, mit dem man bei Klimaanpassungen und der Umgestaltung von Plätzen und Parks gute Erfahrungen gemacht habe. (mai/mgt)


Auch interessant

Anzeige

Firmenprofile

Rollende Werkstatt Kran AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

newsico

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.