15:49 VERSCHIEDENES

Wenn das Büro unter einer Betonbrücke liegt

Wer wünscht sich nicht auch ein luftiges Büro das jederzeit frische Luft ermöglicht? So erging es wohl auch dem Klempner und Designer Fernando Abellanas. Er baute sich nämlich kurzerhand ein verstecktes Studio unter einer massiven Betonbrücke in Spanien.

Refugiarse de la ciudad en la propia ciudad. from JoseMP on Vimeo.

Der spezielle Arbeitsplatz Abellanas liegt unter einer Brücke in Valencia, Spanien. Der Klempner baute sich ein Atelier, das sich damit perfekt in die städtische Umgebung einpasst. Die Einrichtung ist relativ einfach gehalten: Sie besteht aus einem Stuhl, einem schlichten Schreibtisch und zwei Regalen mit ausreichendem Stauraum. Um überhaupt in sein Büro zu gelangen, verwendet der Designer eine Art Handkurbel, die die Basis – also den Boden des Ateliers – an die Betonwand der Brücke zu den festgeschraubten Möbeln an der Wand bewegt.

Die genaue Lage seines Büros hält Abellanas aber geheim. Laut seinen Worten wird das Projekt eine kurzlebige Intervention sein. Es werde somit dort bleiben wo es ist, bis es jemand findet und beschliesst, entweder die Materialien zu stehlen, oder die Behörden zu informieren. (pb/mgt)

Auch interessant

Anzeige

Firmenprofile

Doka Schweiz AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

newsico

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.