15:12 VERSCHIEDENES

«Im Unterland»: Die Geheimnisse des Grundes

Geschrieben von: Silva Maier (mai)
Teaserbild-Quelle: zvg

Der Grund unter unseren Füssen birgt ein mythisches und mystisches, zuweilen märchenhaftes Reich. Und manchmal gähnen hier sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne Abgründe. Davon erzählt Robert MacFarlane in «Im Unterland – Eine Entdeckungsreise in die Welt unter der Erde».

Er nimmt mit auf eine Fahrt durch die Zeit, steigt in Gesteinsschichten hinab und ins ewige Eis. «Stets sind es die drei gleichen Aufgaben, die das Unterland für alle Kulturen und Epochen erfüllt: Es soll Kostbares schützen, Wertvolles hervorbringen und Schädliches entsorgen», schreibt MacFarlane zu Beginn des Buchs. «Seit jeher vertrauen wir dem Unterland an, was wir fürchten und loswerden wollen und was wir lieben und bewahren wollen.» Und so beginnen seine Reisen vor der Haustüre, in den Mendip Hills in Somerset, mit «Aveline’s Hole»: Dort betteten vor 10000 Jahren Menschen ihre Verstorbenen in einer Kalksteinhöhle zur letzten Ruhe. Es ist Englands grösste und älteste bekannte Grabstätte dieser Art. Von dort schlägt MacFarlane den Bogen nach Paris: Hier heftet er sich an die Fersen der Katacops, die das unterirdische Gegenstück der Metropole aus unter anderem die im Zuge des Kalksteinabbaus entstandenen Tunnels, Schächten, Gewölben und Kammern auf nicht immer legalen Weg erforschen. Weitere Stationen der unterirdischen Reise sind die «sternenlosen Flüsse» der Karstlandschaft Carso im Friaul, Höhlen mit bronzezeitlichen Malereien auf den Lofoten und eine Gletschermühle im grönländischen Rasmussen-Gletscher. Die Tour endet im finnischen Olkiluoto, auf der Baustelle einer Endlagerstätte für radioaktiven Abfall. Dereinst soll das gefährliche Material hier mindestens 10000 Jahre sicher gelagert werden können.

Seine Erzählungen rundet MacFarlane mit Hintergrundinformationen zu Geologie, Natur, Geschichte und zu mit der Unterwelt verbundenen
Mythen ab. – Das Unbekannte ist näher, als es scheint.

«Im Unterland – eine Entdeckungsreise in die Welt unter der Erde»; Robert MacFarlane; 560 Seiten;  Penguin-Verlag; ISBN 978-3-328-60113-5; 37 Franken 90

Im Unterland

Quelle: zvg

Cover "Im Unterland"

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.