08:04 SWISSBAU

Hörmann an der Swissbau Compact – einfach besser

Teaserbild-Quelle: Hörmann Schweiz AG

Wer auf der Suche nach Toren, Türen, Zargen, Antrieben und Systemen für die Zufahrtskontrolle ist, kommt an den Produkten von Hörmann Schweiz nicht vorbei. Entsprechend dem diesjährigen Hörmann Messe-Motto seien diese «einfach besser». An der Swissbau Compact tritt der Branchenprimus als Themenpartner mit einem Systemstand sowie einer exklusiven Loft-Konstruktion auf. Auf 85 Quadratmetern wird den Besucherinnen und Besuchern kompakte Vielfalt geboten.


Hörmann lässt sich vom geringeren Platzangebot nicht einschränkten und präsentiert neben extravaganten Garagentoren und einbruchssicheren Haustüren auch stylische Lofttüren für den Wohn- oder Büroraum mit dem gewissen Etwas. Der Auftritt des Tür- und Torspezialisten kommt gewohnt hell und klar daher und bietet auch für einen spontanen Besuch viel Abwechslung auf wenig Raum. Mittels intuitiven Elementen wie Tablets oder Augmented Reality kann sich der Besucher selbstständig einen Überblick über das vielfältige Hörmann Produkt-Angebot verschaffen.

Für konkrete Auskünfte oder einen unverbindlichen Schwatz am Tresen stehen die kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Marktführers gerne zur Verfügung. Hörmann hat seine Kunden und Partner vermisst und bietet ihnen an der Swissbau Compact den ein oder anderen visuellen Leckerbissen. Speziell Architektinnen und Architekten sollen vom intimeren Charakter des Hörmann Messestands profitieren und sich unverbindlich über die Produktvielfalt des Tür- und Torspezialisten informieren können.

Verantwortung für kommende Generationen

Einfach besser ist auch das Umwelt-Engagement des Unter-nehmens: Als erster Hersteller der Branche bietet Hörmann klima-neutrale Tore und Türen an. Der Tür- und Torspezialist ist sich seiner Verantwortung für die nachfolgenden Generationen bewusst und investiert seit Jahren in eine ressourcensparende Produktion. 

Loft Interior Rohrrahmentürelement Hörmann

Quelle: Hörmann Schweiz AG


Für das Unternehmen ist jedoch klar, dass ein Engagement zugunsten einer nachhaltigen Herstellung und Verarbeitung seiner Güter nur dann Sinn macht, wenn es unter dem Strich profitabel ist. Die Themen Klima und Umwelt gehen einher mit der Digitalisierung. Diese hält auch bei den Bauelementen immer mehr Einzug – etwa in der Art und Weise wie sie angesteuert, bedient und überwacht werden. Hörmann richtet sich auf die Zukunft aus und dokumentiert dies an der Swissbau Compact 2022 mit dem selbstbewussten Slogan «einfach besser».

Vorfreude auf grosses Klassentreffen

Bei Hörmann ist die Vorfreude auf das Zusammentreffen mit der Branche trotz oder gerade wegen des beschaulicheren Rahmens ungetrübt. Nach zwei Jahren ohne Messepräsenz und nur we-nigen persönlichen Kontakten freuen sich alle Beteiligten auf ein Wiedersehen mit bekannten Gesichtern. Man trifft sich an der Swissbau Compact und das ist auch gut so.

Tel. 062 388 60 60 – www.hoermann.ch

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.