12:09 KOMMUNAL

Stadt Bern will triste Ecke in Minipark verwandeln

Teaserbild-Quelle: Google Maps

Die Stadt Bern will aus einem kleinen Platz an der Ecke der Berner Bethlehemstrasse zur Bernstrasse in Bern-Bümpliz einen Minipark machen. Mit einfachen Mitteln soll der Boden entsiegelt und ein Trinkbrunnen eingerichtet werden, an dem auch Kinder spielen können.

Statt der alten Sitzbank sind mobile Stühle und Tische sowie hindernisfreie Bänke geplant, wie der Berner Gemeinderat am Donnerstag mitteilte. Weiter vorgesehen ist eine ansprechende und ökologisch sinnvolle Bepflanzung, die auch als Rückzugsort für Kleinlebewesen dient. 

 Gestalten sollen das Projekt auszubildende Gärtnerinnen und Gärtner der Stadt. Der Gemeinderat hat für die Umgestaltung einen Kredit von 139'000 Franken gesprochen. Die Umgestaltung erfolgt in diesem Herbst. (sda)

Kreuzung Bernstrasse Bethlehemstrasse in Bern

Quelle: Google Maps

Die Stadt Bern will aus dem kleinen Platz an der Ecke der Berner Bethlehemstrasse zur Bernstrasse in einen Minipark machen.

Anzeige

Dossier

Die Flughafenregion im Fokus

Die Flughafenregion im Fokus

Die Flughafenregion Zürich (FRZ) veröffentlicht im August gemeinsam mit dem Baublatt eine Sonderausgabe. In diesem Dossier werden alle damit verbundenen Fachbeiträge sowie weitere Hintergrundartikel zum Thema gesammelt. Die Ausgabe stellt neben anderem laufende oder geplante Projekte vor und beleuchtet die aktuelle Situation der Region.

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.