08:10 BAUPROJEKTE

Zeitraffer: Hier wächst der Franklinturm in Zürich-Oerlikon in die Höhe

Geschrieben von: Pascale Boschung (pb)
Teaserbild-Quelle: SBB CFF FFS

Aktuell wird beim Bahnhof Zürich-Oerlikon der 80 Meter hohe Franklinturm gebaut. In den letzten zwei Jahren wuchs das SBB-Bauwerk konstant in die Höhe. Dies verdeutlicht ein Zeitraffer-Video aus über 400 gesammelten Webcam-Bildern.

Ein Zeitraffer zeigt den Bau des Franklinturms von Oktober 2020 bis heute. (Bilder: SBB CFF FFS / Video: Baublatt)

Mit dem Franklinturm realisiert die SBB derzeit direkt am Bahnhof in Zürich-Oerlikon ein Hochhaus, dass dereinst verteilt auf 21 Stockwerke insgesamt 14‘800 Quadratmeter Büro- und Gewerbeflächen bieten wird. Im Erdgeschoss sind auf einer Fläche von 200 Quadratmetern zudem Läden und Gastronomieangebote vorgesehen. 

Der Grundstein für den Franklinturm wurde 2014 mit einem Generalplanerwettbewerb gelegt, den die Armon Semadeni Architekten aus Zürich für sich entscheiden konnten. Mit der Ausführung als Totalunternehmerin beauftragt wurde die Porr Suisse AG. Die Eröffnung des Turms ist nach Angaben auf der Projektwebseite franklinturm.ch für Juni 2023 geplant. 

Zeitraffer zum Bau des Franklinturms 

Noch im August 2020 zeugte lediglich eine zwölf Meter tiefe Baugrube direkt neben den Gleisanlagen vom 80 Meter hohen Turm, der hier entstehen sollte. Inzwischen hat sich auf der Baustelle einiges getan. Seit April 2021 ist der Turm stetig in die Höhe gewachsen. Mittlerweile hat der Hochbau seine endgültige Höhe erreicht und seine Aussenhülle erhalten. 

Die Bauarbeiten konnten dabei stets von einer auf einem benachbarten Hochhaus installierten Webcam mitverfolgt werden. Mithilfe dieser Kamera und dem Einverständnis der SBB sammelte das Baublatt in den letzten zwei Jahren über 400 Bilder der Baustelle. Als Resultat davon ist nun ein Zeitraffer-Video entstanden, das den Baufortschritt zeigt.

Geschrieben von

Redaktorin Baublatt

Zeichnet, schreibt und kreiert gerne. Themenbereiche: Bauprojekte sowohl international als auch regional, News aus Wissenschaft, Forschung, Technik, Architektur und Design.

E-Mail

Anzeige

Firmenprofile

KFN Kalkfabrik Netstal AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.