13:05 BAUPROJEKTE

Dorfkern von Muttenz BL soll vor Hochwasser geschützt werden

Teaserbild-Quelle: Kanton Basel-Landschaft

Mit einem Rückhaltebecken auf der Weiermatt soll der Dorfkern von Muttenz künftig vor Überschwemmungen geschützt werden. Der Standort wurde bei einer Variantenprüfung der Baselbieter Bau- und Umweltschutzdirektion ausgewählt.

Weiermatt in Muttenz

Quelle: Kanton Basel-Landschaft

Der Muttenzer Dorfkern soll mit einem Rückhaltebecken auf der Weiermatt vor Überschwemmungen geschützt werden.

Der Standort beim alten Feuerwehrweiher erfülle neben den Kriterien des Landschaftsschutzes auch diejenigen der Wirtschaftlichkeit, teilte die Bau- und Umweltschutzdirektion am Freitag mit. Das Rückhaltebecken lasse sich dort «für das Auge recht unauffällig» ins Gelände einpassen. Die genaue Lage und Ausgestaltung ist aber noch nicht festgelegt worden. 

Das Rückhaltebecken ist nur eine der Massnahmen zum Schutz vor Überschwemmungen. Nachdem der Dorfkern von Muttenz 2016 gleich zweimal unter Wasser gestanden hatte, wurden unter anderem Engpässe des Dorfbachs beseitigt. Die Abflusskapazität habe sich damit verdoppelt, reiche alleine aber nicht aus, um den Dorfkern vor einem Jahrhunderthochwassers zu schützen, heisst es. (sda/pb)

Auch interessant

Anzeige

Firmenprofile

Rufalex Rollladen-Systeme AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.