15:03 BAUPROJEKTE

BLS modernisiert für 26 Millionen Bahnhof Kirchberg-Alchenflüh

Teaserbild-Quelle: BLS, zvg

Die BLS modernisiert in den nächsten zwei Jahren für rund 26 Millionen Franken den Bahnhof Kirchberg-Alchenflüh. Das alte Bahnhofsgebäude wird abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Zudem werden die Perrons verlängert und erhöht.

Visualisierung Bahnhof Kirchberg-Alchenflüh

Quelle: BLS, zvg

So soll der Bahnhof Kirchberg-Alchenflüh nach der Modernisierung aussehen.

Die Bauarbeiten starten gemäss einer Mitteilung der BLS im April mit dem Bau eines Technikgebäudes, in dem die Sicherungsanlagen untergebracht werden. Im November sollen dann das alte Bahnhofsgebäude und der Güterschopf rückgebaut werden. Für den Ersatz von Gleisanlagen und Fahrleitungen wird die Strecke zudem im Sommer 2022 für rund einen Monat gesperrt.

Reisende sollen im Rahmen des Projekts dereinst dank höheren und längeren Perrons ebenerdig ein- und aussteigen können. Die Perrons werden ausserdem überdacht und durch eine neue Personenunterführung miteinander verbunden, wie die BLS weiter mitteilte. Daneben soll mit dem Projekt ein neuer und grösserer Bahnhofsplatz mit einer öffentlichen WC-Anlage entstehen.

Sicherungsanlagen künftig ferngesteuert

Gegenwärtig ist der Bahnhof Kirchberg-Alchenflüh mit BLS-Fahrdienstpersonal besetzt, welches neben dem Ticketverkauf auch die Weichen und Signale stellt. Das soll sich mit dem Projekt ändern: Die Sicherungsanlagen sollen künftig ferngesteuert werden. Die BLS wird die Verkaufsstelle gemäss Mitteilung deshalb auf Ende Oktober 2021 schliessen.

Mit dem Projekt soll der Bahnhof gemeinsam mit der Gemeinde belebt und zu einem Begegnungsort umgestaltet werden. Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich im Frühjahr 2023 abgeschlossen sein. Die BLS investiert für das Vorhaben rund 26 Millionen Franken. (mgt/pb)

Bahnhof Kirchberg-Alchenflüh

Quelle: BLS, zvg

So präsentiert sich der Bahnhof Kirchberg-Alchenflüh heute.

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© Silva Maier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.