12:12 BAUPROJEKTE

Baustart für neue Rheinbrücke zwischen Flaach ZH und Rüdlingen SH

Teaserbild-Quelle: Baudirektion Zürich

Die 150 Jahre alte Rheinbrücke zwischen Flaach ZH und Rüdlingen SH muss ersetzt werden. Am Freitag haben Vertreter der Kantone und Gemeinden auf einem Boot den symbolischen Startschuss für den Neubau gegeben.

Visualisierung Neubau Rheinbrücke bei Flaach und Rüdlingen

Quelle: Baudirektion Zürich

Visualisierung: So soll die neue Rheinbrücke dereinst aussehen.

Das Projekt umfasst sowohl den Neubau der Brücke als auch das Verschieben der alten Brücke, die während der Bauzeit als Umleitung dient. Danach wird diese zurückgebaut. Ausserdem wird auf der Flaacher Seite ein Rad-/Gehweg gebaut, der von der neuen Rheinbrücke zur Haltestelle Ziegelhütte führt. 

Die Arbeiten beginnen nun mit dem Bau von provisorischen Abstützungen und einer sogenannten Verschubbahn. Diese dient dazu, die alte Brücke flussaufwärts zu verschieben, damit sie als Umleitung genutzt werden kann, wie die Zürcher Baudirektion mitteilte. Während der Bauzeit, die knapp zwei Jahre beträgt, wird der Verkehr über die alte Rheinbrücke geführt. 

Schwachstellen an alter Rheinbrücke

Die Strasse zwischen Flach und Rüdlingen überquert seit 1872 auf der Brücke den Rhein. Seither wurde der Übergang zuletzt 1929 umgebaut und 1988 letztmals umfassend instand gesetzt. Im Frühling 2015 hatte das Zürcher Tiefbauamt diverse Schwachstellen an der Konstruktion der alten Brücke festgestellt. Aus Sicherheitsgründen kann sie daher seit Oktober 2015 nur noch einspurig befahren werden. 

Der Zürcher Regierungsrat hat für die neue Brücke ursprünglich Ausgaben von 15,7 Millionen Franken festgesetzt. Weil Stahl und Holz in den vergangenen zwölf Monaten erheblich teurer geworden sind, werden zusätzlich 1,7 Millionen Franken benötigt. Der Kanton Schaffhausen beteiligt sich laut Staatsvertrag mit einem Viertel an den Kosten. (sda/pb) 

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.