12:08 BAUPROJEKTE

Aesch BL: Pfeffingerstrasse wegen Belagsarbeiten gesperrt

Für den Einbau des Deckbelags wird die Pfeffingerstrasse in Aesch im Abschnitt Hauptstrasse bis Grenzweg in zwei Etappen für den Verkehr gesperrt.  Die Sperrung des Abschnitts Hauptstrasse bis Hofgasse dauert vom Sonntag, 23. August, 5 Uhr, bis 24. August bis 6  Uhr. Der Abschnitt Hofgasse bis Kreuzung Grenzweg wird von Sonntag, 30. August, ab 5 Uhr bis Montagmorgen, 31. August, 6 Uhr gesperrt.

Als letzte Baumassnahme an der Pfeffingerstrasse in Aesch wird im Abschnitt Hauptstrasse bis Grenzweg der Deckbelag in zwei Etappen eingebaut. Wegen der engen Platzverhältnissen im betroffenen Abschnitt muss die Fahrbahn für den gesamten Verkehr (inklusive Velos) gesperrt werden. Die Trottoirs sind von der Sperrung ausgenommen.  Bei nassem Wetter werden die Arbeiten auf Sonntag, 6. September und Sonntag, 13. September 2020 verschoben.

Der Verkehr (inkl. BLT-Buslinie 65) wird in der ersten Etappe (Hauptstrasse bis Hofgasse) in beiden Richtungen über die Hofgasse umgeleitet. Es wird ein Verkehrsdienst eingesetzt. Trotzdem muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

In der zweiten Etappe (Hofgasse bis Kreuzung Grenzweg) wird der gesamte Verkehr (inkl. BLT-Buslinie 65) über den Brüelweg umgeleitet. Die Umleitungen werden signalisiert. Hinweistafeln der BLT weisen auf die verschobenen Bushaltestellen hin.

Alle Zufahrten zu den Liegenschaften in den beschriebenen Abschnitten sind für die Dauer der Arbeiten nicht befahrbar. Ersatzweise können die Parkplätze beim Friedhof sowie in den

anliegenden Zubringerstrassen (Kilchhofweg, Eichbergweg, Schlossstrasse und Höhenweg) benutzt werden. (mgt)

Anzeige

Dossier

Besondere Orte

Besondere Orte

Ob schwimmende Bücher, Schlumpfhausen oder die Geschichte eines Pöstlers, der sich einen Palast baut. In der Serie «Besondere Orte» stellen wir in loser Folge spektakuläre oder besonders bemerkenswerte Plätze, Bauten und Geschichten auf der ganzen Welt vor.

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.