14:06 BAUBRANCHE

Teuerster Parkplatz der Welt in Hongkong

Teaserbild-Quelle: MK817, Pixabay, gemeinfrei

Dass man in Hongkong astronomische Immobilienpreise zahlt ist nichts Neues. Auch nicht, dass Parkplätze davon betroffen sind. Vor kurzem hat ein Paar ein solch kleines Stück Land vergoldet: Es hatte letzten September für 3,4 Hongkong-Dollar einen Autoabstellplatz des Ultima-Apartment-Komplexes der Sun Hung Kai Properties erworben. Das entspricht etwa 429‘000 Franken. Wie das Newsportal der „South China Morning Post“ berichtet, verkauften sie den Parkplatz diesen Monat wieder, und zwar für 6 Millionen Hongkong-Dollar (ca. 757‘000 Franken).

Damit ist der letzte Rekord gebrochen worden: Vor ziemlich genau einem Jahr hatte der Chef einer Investitionsgesellschaft 5,18 Millionen Hongkong-Dollar für einen Parkplatz hingeblättert. Allerdings ist der Preis im Vergleich zum Betrag, den man für eine Wohnung im Ultima-Apartment-Komplex, nicht besonders hoch, wie die Zeitung weiss. Eine Vierzimmerwohnung in Turm sechs der Luxusüberbauung kostet 98 Millionen Hongkong-Dollar. (mai)

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© Silva Maier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.