10:53 BAUBRANCHE

Nagra reicht Gesuch für Tiefenbohrung in Bachs ZH ein

Teaserbild-Quelle: Comet Photoshopping GmbH / Dieter Enz

Die Nagra reicht im Oktober ein Gesuch für eine Tiefenbohrung in der Gemeinde Bachs ZH ein. Ob die Bohrung in der Standortregion Nördlich Lägern tatsächlich durchgeführt wird, steht aber noch nicht fest. Dies hängt von den Ergebnissen der vorangehenden Untersuchungen ab.

Bohrcrew der Nagra

Quelle: Comet Photoshopping GmbH / Dieter Enz

Bohrcrew bei der Arbeit, Symbolbild.

Die Nagra hat insgesamt 23 Gesuche für Tiefenbohrungen eingereicht: je acht für die Standortgebiete Jura Ost und Zürich Nordost, sieben für das Gebiet Nördlich Lägern. Nun folgt also ein weiteres Gesuch für Nördlich Lägern, wie die Nagra am Dienstag mitteilte. 

Bei den bereits abgeschlossenen Bohrungen in Bülach wurde oberhalb des Opalinustons, in dem das Tiefenlager einst gebaut werden soll, ein versteinertes Korallenriff durchbohrt. Auch bei einer zweiten Bohrung am Stadler Hasliboden wird dieses Riff durchbohrt werden. 

Eine dritte Bohrung ist westlich des Korallenriffs geplant. Diese soll das Bild des Untergrunds vervollständigen. Für den Fall, dass die Nagra eine weitere Bohrung ausserhalb des Riffs benötigt, soll diese in Bachs stattfinden. 

Die Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle (Nagra) ist das technische Kompetenzzentrum der Schweiz für die Entsorgung radioaktiver Abfälle in Tiefenlagern. Mit den Sondierbohrungen untersucht sie seit 2019 den geologischen Untergrund in den potenziellen Standortregionen. (sda)

Auch interessant

Anzeige

Firmenprofile

Cosenz AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

newsico

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.