09:37 BAUBRANCHE

Hunderte Werkzeuge auf Deutschschweizer Baustellen gestohlen

Teaserbild-Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Nach zahlreichen Einbruchdiebstählen in Baustellen-Container in den Kantonen Thurgau, Aargau, St. Gallen, Zürich und Schaffhausen hat die Polizei nun sieben Männer festgenommen. Sie werden verdächtigt, Werkzeuge im Wert von mehreren hunderttausend Franken gestohlen zu haben. 

Diebesgut Werkzeuge Baustelle Kapo Thurgau

Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Werkzeuge im Wert von mehreren Hunderttausend Franken wurden sichergestellt.

Die Diebstähle ereigneten sich im März und April in der Region Frauenfeld, im Hinterthurgau sowie in den Kantonen Aargau, St. Gallen, Zürich und Schaffhausen, wie die Kantonspolizei Thurgau am Donnerstag mitteilte. Die Diebe entwendeten dabei mehrere hundert Werkzeuge wie Bohrmaschinen, Kreissägen, Stichsägen, Akku-Schrauber, Messgeräte und Winkelschleifmaschinen von verschiedenen Herstellern. 

Intensive Ermittlungen der Kriminalpolizei der Kapo Thurgau in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Frauenfeld hätten zu Festnahmen von drei Männern geführt. Drei weitere Tatverdächtige verhaftete die Kantonspolizei Zürich bei einer Fahrzeugkontrolle. Ein siebter Tatverdächtiger wurde in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei Rottweil der Polizei Baden-Württemberg in Deutschland festgenommen, hiess es in der Mitteilung.

Untersuchungshaft angeordnet

Die sieben tatverdächtigen Männer im Alter zwischen 18 und 29 Jahren stammen aus Rumänien. Bis jetzt werden sie mit mehreren Dutzend Delikten in Verbindung gebracht. Auf Antrag der Staatsanwaltschaften Frauenfeld und Winterthur/Unterland haben die Zwangsmassnahmengerichte in den Kantonen Thurgau und Zürich Untersuchungshaft angeordnet. Die Ermittlungen dauern an. (sda/pb) 

Auch interessant

Anzeige

Firmenprofile

KFN Kalkfabrik Netstal AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

newsico

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.