07:01 BAUBRANCHE

Baustoffkonzern Holcim übernimmt französische Chrono Chape

Teaserbild-Quelle: JoachimKohler-HB - Own work wikimedia CC BY-SA 4.0

Holcim befindet sich weiter auf Einkaufstour. Mit der französischen Chrono Chape übernimmt der Baustoffkonzern einen Spezialisten für mobile, selbst-regulierende Glättbalken, welche für die Verarbeitung von Beton und Zement gebraucht werden. 

Holcim Kies und Beton AG Werk in Bürglen

Quelle: JoachimKohler-HB - Own work wikimedia CC BY-SA 4.0

Holcim Kies und Beton AG Werk in Bürglen TG. (Symbolbild)

Die Akquisition entspreche der Absicht, die Marktpräsenz in Frankreich zu steigern, teilte Holcim am Donnerstag mit. Mit den Glättbalken von Chrono Chape für flüssige Anwendungen werde der Unterlagsboden eben gestaltet, damit in der Folge Teppich- oder Plattenböden darüber gelegt werden könnten. 

Laut Holcim ist das 2005 in der Nähe von Dijon gegründete Unternehmen in den vergangenen Jahren jeweils zweistellig gewachsen. Finanzielle Angaben zur Transaktion werden keine gemacht. (awp sda) 

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.