08:23 BAUBRANCHE

Baumaschinen-Servicetechniker: Mit gutem Antrieb ausgerüstet

Geschrieben von: Joachim Zeitner (jz)
Teaserbild-Quelle: Joachim Zeitner

Wechselhafte Aufgaben füllen die Fahrtenbücher von Baumaschinen-Servicetechnikern. Heute hier, morgen dort, sorgen sie dafür, dass die Maschinen möglichst durchgehend arbeiten. Das Baublatt hat zwei Servicetechniker beim Reparieren einer Caterpillar-Raupe besucht. 

Es nieselt kalt an diesem trüben Tag. Kein Grund für Jens Meyer von Avesco, nicht mit hochgekrempelten Ärmeln seiner Dienstkleidung in und um die Antriebskomponenten eines 23 Tonnen schweren Caterpillar-Dozers «D6 T» zu klettern. Die rüstige Maschine mit Baujahr 2014 bekommt heute neue Ketten, Tragrollen und Ritzel an den Endantrieben ihrer Delta-Laufwerke. Dafür sind Jens und sein Kollege Ramon Nussbaumer vom Caterpillar-Importeur Avesco nach Kaisten am Hochrhein im Kanton Aargau gekommen, zur aktuellen Gewinnungsfläche der Kies + Beton Münchwilen AG. 

Das Unternehmen betreibt hier Kiesabbau und nimmt parallel Bodenaushub von regionalen Bauprojekten an. Zum Verschieben des Materials auf der Deponiefläche dient die bullige Baumaschine. Dabei zeigte sich, dass das Fahrwerk einer Überprüfung bedurfte. Eine Fehlerdiagnose durch den Maschinenlieferanten ergab jedoch, dass ein sofortiges Eingreifen nicht notwendig war. Daher vereinbarte man mit dem Kunden, den Tausch der Komponenten von Antrieb und Laufwerken im ruhigeren Spätjahr vorzunehmen. 

Am Vormittag sind die verschlissenen Ketten bereits vom Laufwerk abmontiert und die Maschine steht auf ihren frisch lackierten, neuen Ketten. Mit routinierten Handgriffen lösen Jens und Ramon die Schrauben der alten Tragrollen und demontieren bis zur Mittagspause auch die abgenutzten Ritzel der Antriebsräder. Dann ist Zeit für einen Schwatz im behaglich geheizten Bauwagen. 

Ab hier ist dieser Artikel nur noch für Abonnenten vollständig verfügbar.

Jetzt einloggen

Sie sind noch nicht Abonnent? Übersicht Abonnemente

Geschrieben von

Freier Mitarbeiter für das Baublatt.

E-Mail

Auch interessant

Anzeige

Firmenprofile

BDFsmart GmbH

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

newsico

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.