17:11 VERSCHIEDENES

Zuwachs bei der Stiftung Ferien im Baudenkmal: Haus Im Boden in Monbiel

Teaserbild-Quelle: Gataric Fotografie Haus Im Boden

Das Haus Im Boden, im Walserdorf Monbiel bei Klosters, ist der jüngste Zuwachs der Stiftung Ferien im Baudenkmal. Mit Platz für zwölf Feriengäste ist das stattliche ehemalige Bauernhaus das grösste Baudenkmal der Stiftung.

Haus Im Boden

Quelle: Gataric Fotografie

Das Haus Im Boden befindet sich in Privateigentum und wird über die Stiftung Ferien im Baudenkmal vermietet.

Wandert man von Klosters die Landquart hinauf, verlässt man spätestens bei der Aeujabrücke den Ferienort. Nach einer grossen Wiese erreicht man den Ortsteil Monbiel, den letzten Weiler im Tal. Hier befindet sich neben verstreuten Stallscheunen  das Haus Im Boden, mit freiem Blick über die Wiesen und den Bach. Klosters ist nur in der Ferne talabwärts teilweise sichtbar. 

Das Haus steht seit 1897 an seinem heutigen Standort. Ursprünglich war es etwas weiter oben im Weiler erbaut und zwischenzeitlich auch als Gasthaus genutzt worden. Vermutlich hatte man es Ende des 19. Jahrhunderts aus Gründen der Güterteilung versetzt. In der Anrichte der oberen Stube befindet sich eine Schublade, die mit einem versteckten Riegel verschlossen werden konnte und als Kasse oder Tresor diente. Ab den 1950er Jahren wurden die Räume im Obergeschoss wochenweise an Feriengäste aus der Stadt vermietet. Heute befindet sich das Baudenkmal in der vierten Generation im Familienbesitz. 

Sanierungskonzept in enger Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege

Bis 2017 bewohnten die Grosseltern der heutigen Eigentümer das Bauernhaus. Seither bemüht sich die junge Generation, dem Haus eine Zukunft geben: So erarbeiteten sie 2023 in enger Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege ein Sanierungskonzept, um das Baudenkmal langfristig zu erhalten. Dabei sollte die Bausubstanz nicht verändert werden und die historischen Innenräume bestehen bleiben. Besonderes Augenmerk legte man auf historische Elemente, etwa Fenster, Täfer, Öfen, die Freilegung der alten Riemenböden und der beiden Stubenbuffets. 

Die Region Davos Klosters ist im Sommer wie im Winter eine beliebte Ferienregion. So führt die die Langlaufloipe vor dem Haus vorbei. Zudem sind die Bergbahnen in Klosters mit dem regelmässig verkehrenden Bus schnell zu erreichen. (mgt/mai)

Website der Stiftung: https://ferienimbaudenkmal.ch
 


Haus Im Boden, Eingangsbereich

Quelle: Gataric Fotografie

Eingangsbereich im Haus Im Boden.

Haus Im Boden

Quelle: Gataric Fotografie

Stube im Haus Im Boden.

Haus Im Boden, Buffet

Quelle: Gataric Fotografie Haus Im Boden

Buffet im Haus Im Boden.

Haus Im Boden, Essbereich

Quelle: Gataric Fotografie

Essbereich im Haus Im Boden.

Haus Im Boden, Küche

Quelle: Gataric Fotografie

Küche im Haus Im Boden.

Haus Im Boden, Veranda

Quelle: Gataric Fotografie

Veranda des Hauses Im Boden.

Haus Im Boden, Schlafzimmer

Quelle: Gataric Fotografie

Schlafzimmer im Haus Im Boden.

Haus Im Boden, Schlafzimmer

Quelle: Gataric Fotografie

Schlafzimmer im Haus Im Boden.

Haus im Boden, Wintergarten

Quelle: Studio Gataric Haus im Boden

Der Wintergarten des Hauses Im Boden.


Interessiert an weiteren Bauprojekten im Kanton Graubünden?


Auch interessant

Anzeige

Firmenprofile

Rufalex Rollladen-Systeme AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

newsico

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.