12:10 VERSCHIEDENES

Schweizer BIM Kongress: Neue Impulse setzen

Teaserbild-Quelle: insspirito / pixabay.com

Die Digitalisierung bringt für die Schweizer Bauwirtschaft natürlich grundlegende Veränderungen. «Bauen digital Schweiz» führt deshalb diesen Herbst zum zweiten Mal den Schweizer BIM Kongress durch und setzt anhand von Praxisbeispielen neue Impulse.

In sieben Tagen ist es soweit: Der Schweizer BIM Kongress wird zum zweiten mal durchgeführt. Die zweitägige Veranstaltung wird vom 26. Bis 27. Oktober in der Maag Halle in Zürich stattfinden. Dabei unterteilt sich der Event in drei Schwerpunkte: Den Kongress, den Award und das Camp.

Am ersten Tag wird der Kongress und die Verleihung des Arc-Award BIM abgehalten. In fünf Blöcken werden dabei verschiedenste Fragen beantwortet, die sich rund um die Themen Digitalisierung und BIM drehen. Es werden Diskussionen mit Entscheidungsträgern aus Wirtschaft und Politik geführt und Fragen im internationalen Kontext diskutiert.

Im Anschluss an den Kongress wird der Architekturpreis Arc-Award in verschiedenen Kategorien verliehen. Da das Thema «Building Information Modeling» in der Schweiz immer mehr an Bedeutung gewinnt, lancieren die Schweizer Baudokumentation und die Architekturfachzeitschrift Viso 2017 den Arc-Award mit Schwerpunkt BIM.

Als Abschluss des Schweizer BIM Kongresses findet am zweiten Tag ein Camp statt. Dabei wird BIM als Anwendungsmethode unter die Lupe genommen. Neben Workflows und Vorträgen, werden die Kollaboration zwischen Projektbeteiligen, die Chancen der neuen Arbeitsweise und die Herausforderungen in der Praxis gezeigt. Schweizer Fachleute werden zudem anhand von realen Projekten vorführen, wie sie heute mit BIM arbeiten.(pd/pb)

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.