18:03 VERSCHIEDENES

Buntes Pilbara: 3,6 Milliarden Jahre Erdgeschichte

Teaserbild-Quelle: NASA/METI/AIST/Japan Space Systems, and U.S./Japan ASTER Science Team

Erdgeschichte ist bunt: In Pilbara, im Nordwesten von Australien, befinden sich ein paar der ältesten Felsen der Welt. Die Aufnahme vom Satellit Terra lässt sie in allen Regenbogenfarben schillern und leuchten.

In einer Höhe von rund 705 Kilometern umrundet der Satellit Terra der Nasa seit 1999 alle hundert Minuten die Erde. Mit an Bord: das Advanced Spaceborne Thermal Emission and Reflection Radiometer (ASTER). ASTER nimmt hochauflösende Bilder (15 bis 90 Quadratmeter pro Pixel) der Erde in 14 verschiedenen Lichtwellenlängen auf, vom sichtbaren Licht bis zum thermischen Infrarot. Auf diese Weise entstehen zum Teil psychedelisch bunte Bilder.

Blick zurück in die Erdgeschichte

Das gilt auch für die Aufnahme, die ASTER von der Region Pilbara im Nordwesten von Australien geschossen hat. Ihre Farben verdankt sie allerdings nicht nur der Tatsache, dass sie ein Komposit aus den Bändern 4-2-1 und in RGB dargestellt ist, sondern auch ihrer einzigartigen Geologie. Schliesslich finden sich einige der weltweit ältesten Zeugen der Erdgeschichte in Pilbara: über 3,6 Milliarden Jahre alte, eisenhaltige Felsen. Als sie sich formten, gab auf der Erde weder atmosphärischen Sauerstoff noch Leben. Später, vor rund 3,45 Jahren, siedelten sich auf ihnen Cyanobakterienkolonien und bildeten Stromatolithen, schichtartige Strukturen.

Solche Aufnahmen und Daten werden in der Wissenschaft genutzt, um detaillierte Karten zur Temperatur, zum Emissionsgrad, Reflexionsgrads und zur Landoberfläche zu erstellen. Auf diese Weis lässt sich zum Beispiel die Entwicklung von Gletschern überwachen, aber auch potenziell aktive Vulkane oder das Schwinden von Korallenriffen. (mai)

Pilbara, Aufnahme aus dem Orbit von ASTER

Quelle: NASA/METI/AIST/Japan Space Systems, and U.S./Japan ASTER Science Team

Pilbara aus dem Orbit.

Weitere Bilder im Artikel Bilderstrecke: Psychedelische Satellitenbilder vom Yukon-Delta vom 29. Juni 2021


Auch interessant

Anzeige

Firmenprofile

Gurtner Baumaschinen AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.