16:02 VERSCHIEDENES

Begich Towers: Hier lebt eine ganze Stadt unter einem Dach

Teaserbild-Quelle: Jessica Spengler, flickr, CC BY 2.0

Ein Hochhaus an sich ist eigentlich nichts ungewöhnliches. In Whittier in Alaska steht aber eines, das sich von anderen unterscheidet. Dort lebt nämlich die gesamte Bevölkerung unter dem Dach des sogenannten «Begich Towers».

Alaska ist bekannt für seine Berge und Schneelandschaften. Der Bundesstaat in Amerika hat aber auch andere spannende Attraktionen, wie sich zeigt. Eine davon ist die Kleinstadt Whittier, in der zirka 220 Einwohner alle unter einem Dach wohnen.

Von der Militäreinrichtung zur richtigen Stadt

Die kleine Stadt war am Anfang eine Militäreinrichtung für die United States Army im zweiten Weltkrieg. Da der Ort von Bergen und dem Meer umgeben ist, war die geschützte Lage dafür perfekt geeignet. Bis 1960 wurde Whittier von der Armee genutzt, danach übernahm der Staat die Stadt und somit auch das Hochhaus «Begich Tower», welches sie kurzerhand zum Apartmenthaus umbauten.

Das einzige Gebäude der Stadt mit 14 Stockwerken, beherbergt neben Wohnungen, auch eine Schule, eine Polizeistation, einen Supermarkt, ein Rathaus, ein Hotel und sogar eine Kirche. Alles was die kleine Stadt benötigt, ist in diesem Gebäudekomplex zu finden.

Die Einwohner von Whittier, die ihre Gemeinde als eine grosse Familie bezeichnen, hat aber noch weitere Besonderheiten. Die Stadt ist nur über einen kleinen Tunnel zu erreichen, der in der Stunde nur für fünf Minuten geöffnet ist und in der Nacht geschlossen bleibt. Der simple Grund: Die extreme Kälte macht es unmöglich, den Tunnel länger offen zu halten. (jod/mgt)

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.