12:04 VERSCHIEDENES

Ausstellungstipp: Reisesteine und ihre Geschichten

Teaserbild-Quelle: Freepotos, Pixabay-Lizenz

Wen das Fernweh plagt, geht mit der Online-Ausstellung von Focus Terra auf Reisen: «Reisesteine erzählt die Geschichten von bei Reisen gefundenen und mitgenommenen Steinen und nebenbei auch ein Stück Erdgeschichte.

Kieselsteine am Meer

Quelle: Freepotos, Pixabay-Lizenz

Die Qual der Wahl: Welcher Stein so besonders geformt, dass er sich als Souvenir eignet?

Während das Reisen wegen des Coronavirus noch immer schwierig ist, Kurztrips übers Osterwochenende ins Wasser gefallen und auch die Sommerferien unsicher geworden sind, kann man sich immerhin erinnern. An Tage am Strand, an antike Ruinen, an Wanderungen, an ferne Städte oder Landschaften.

Und vielleicht hat man damals einen Stein von einem besonders schönen Ort nach Hause genommen. Diesen Souvenirs hat Focus Terra – die geologisch-mineralogische Sammlung der ETH - unter reisesteine.ethz.ch die interaktive Online-Ausstellung «Reisesteine» gewidmet.

Auf der Website lädt eine Weltkarte nicht nur zum Schmökern ein – sie listet Fundorte solcher Lieblingssteine und erzählt deren Geschichten – sondern auch dazu, sie selber um weitere «Exponate» zu erweitern. Das heisst, Bilder seines Lieblingssteins hochzuladen, diesen zu verorten und seine Geschichte zu erzählen. 

Von der Töss nach Neuseeland

Die Bandbreite der Ausstellungsstücke ist gross: Sie reicht vom beim Baden in der Töss gefundenen Haifischzahn über einen von einer Wanderung mitgenommenen Schiefersplitter aus Georgien bis hin zu einem Stück vom Sand geschliffenen Granit aus Neuseeland, das den Finder an die Kiwis erinnert, die er am Strand beobachtet hat.  

Nebst persönlichen Erzählungen wurden die Steine mit geologischen Angaben ergänzt. Letzteres wiederum macht auf das aufmerksam, was auf den ersten Blick unscheinbar erscheint und erzählt wiederum eine weitere Geschichte, von einer Vergangenheit, die viel weiter zurückliegt als die Reise im vorletzten Sommer. (mai)

Anzeige

Dossier

Interview-Serie «Chefsache»
© fill / pixabay.com / public domain ähnlich

Interview-Serie «Chefsache»

In der Interview-Serie «Chefsache» nehmen bekannte Exponenten der Bauwirtschaft in loser Folge Stellung zu Fragen rund um das Thema Führung. Alle Teilnehmer erhalten die gleichen 20 Fragen, von denen sie zwölf auswählen und schriftlich beantworten können.

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.