15:07 KOMMUNAL

Weggis LU setzt verschobene Seilbahnabstimmung auf November fest

Teaserbild-Quelle: Rigi Bahnen AG

Weggis LU befindet am 27. November über die Festlegung eines Seilbahnkorridors an der Rigi, wie die Gemeinde am Mittwoch mitteilte. Die Stimmberechtigten dürften dann indirekt auch zu den Gondelbahnplänen der Rigi Bahnen Stellung beziehen.

Seilbahn Weggis-Rigi-Kaltbad

Quelle: Rigi Bahnen AG

Seilbahn Weggis-Rigi-Kaltbad, Symbolbild.

Bei der Abstimmung geht es um eine Zonenplan-Teilrevision. Mit dieser soll an der Rigi ein Seilbahnkorridor festgelegt und gleichzeitig das Grundstück der Bergstation Rigi Kaltbad umgezont werden. Die Urnenabstimmung war ursprünglich für Mai 2022 vorgesehen gewesen. Wegen den Einsprachen verschob die Gemeinde im Februar den Abstimmungstermin. 

Wie der Gemeinderat mitteilte, gingen gegen die Anpassung des Zonenplans 23 Einsprachen ein. Eine wurde nach Verhandlungen zurückgezogen. Über die unerledigten Einsprachen würden die Stimmberechtigten anlässlich der Abstimmung entscheiden, hiess es in der Mitteilung. 

Die Rigi Bahnen wollen die Luftseilbahn Weggis-Kaltbad durch eine Gondelbahn ersetzen. Das Projekt ist wegen seiner Masten und der Tatsache, dass Wald gerodet werden muss, umstritten. 

Keine Abstimmung über Seilbahntyp

Der Gemeinderat bekundet in der Mitteilung seinen Willen, die Abstimmung über die Zonenplanänderung vom umstrittenen Seilbahnprojekt zu trennen. Die Gemeinde sei nur für die Nutzungsplanung zuständig, für das Seilbahnprojekt und die Einhaltung der technischen und Umweltvorschriften der Bund. 

Es gehe folglich in der Abstimmung nur um den Seilbahnkorridor und nicht um einen bestimmten Seilbahntyp, erklärte der Gemeinderat. Der Korridor sei so dimensioniert, dass er verschiedene Seilbahntypen zulasse. Es gehe in der Abstimmung auch nicht um Waldrodungen für die Erstellung neuer Masten. 

Für den Gemeinderat sei es von grosser Bedeutung, dass Weggis durch eine Seilbahn mit Rigi Kaltbad erschlossen sei, hiess es in der Mitteilung. Dazu sei im Zonenplan der Eintrag eines Seilbahnkorridors notwendig, der bestimme, über welches Gebiet die Seilbahn geführt werden könne. (sda/pb)

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.