12:08 BAUPROJEKTE

Zürcher Architekten bauen neue Schulhäuser in Kerns OW

Teaser-Quelle: zvg, Gemeinde Kerns

In Kerns OW wird das neue Primarschulhaus und der Anbau am Schulhaus Sidern nach Plänen der Zürcher Bienert Kintat Architekten GmbH gebaut. Deren Entwurf «Abakus» hat den Projektwettbewerb gewonnen, wie die Gemeinde am Montag mitteilte. 

Weil in Kerns künftig mehr Kinder zur Schule gehen dürften als heute und Gruppenräume für einen modernen Unterricht fehlen, will die Obwaldner Gemeinde in ihre Schulhäuser investieren. Das Investitionsvolumen ist noch nicht genau berechnet, dürfte sich aber auf mindestens 18 Millionen Franken belaufen. 

Die Stimmberechtigten hiessen 2020 einen Planungskredit von 0,9 Millionen Franken mit einem Ja-Stimmen-Anteil von über 70 Prozent gut. Am 28. November werden sie voraussichtlich über das Gesamtprojekt befinden können, wie die Gemeinde mitteilte. 

Zweistöckiger Holzbau geplant

Zum Projekt «Abakus» gehört das neue Primarschulhaus und der Anbau am Schulhaus Sidern. Das neue Primarschulhaus wird einen Pavillon ersetzen und als zweistöckiger Holzbau realisiert, der später bei Bedarf um weitere Etagen aufgestockt werden könnte. Der Anbau am Schulhaus Sidern wird die Schulhäuser Sidern, Büchsmatt und Dossen verbinden und ferner zusätzlichen Schulraum schaffen.

An den Schulhäusern Zentrum, Dossen und Büchsmatt sind Erweiterungen oder Umbauten geplant. Erweiterungsarbeiten sind auch für die Tagesstruktur Windrad vorgesehen. Alle Projekte zusammen stellten sicher, dass die Raumbedürfnisse der Schule gedeckt werden könnten, teilte die Gemeinde mit. Mit der Erneuerung würden die Schulen vor allem auch Flexibilität für die Zukunft gewinnen. (sda/pb)

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.