08:57 BAUPROJEKTE

BIZ will Hauptsitz in Basel mit 107 Meter hohem Turm ergänzen

Teaserbild-Quelle: Elemental und Nissen Wentzlaff Architekten / Bank for International Settlements (BIS)

Die Bank für internationalen Zahlungsausgleich BIZ will ihren Hauptsitz in Basel erweitern. In einem Architekturwettbewerb ist ein Projekt auserkoren worden, das einen 107 Meter hohen Turm beinhaltet, der den heutigen Rundturm deutlich überragt.

Visualisierung Neubau Turm BIZ in Basel

Quelle: Elemental und Nissen Wentzlaff Architekten / Bank for International Settlements (BIS)

Visualisierung: Der neue 107 Meter hohe Turm überragt den heutigen Rundturm auf dem BIZ-Areal deutlich.

Im Architekturwettbewerb wurde nach Lösungen gesucht, um die älteren Gebäude auf dem BIZ-Areal in Basel durch moderne Einrichtungen zu ersetzen, die eine «campusähnliche Umgebung» für rund 600 Arbeitsplätze schaffen. Zudem sollte die Umgestaltung den grösseren internationalen Meetings und den wachsenden Tätigkeitsbereichen der BIZ Rechnung tragen.

Zweiter 107 Meter hoher Turm

Die Jury habe sich einstimmig für den Entwurf der Architekturbüros Elemental aus Santiago de Chile und Nissen Wentzlaff aus Basel entschieden, wie die BIZ am Mittwoch mitteilte. Das Siegerprojekt sieht einen neuen 107 Meter hohen Turm auf dem Areal vor, der mit dem bestehenden, in den 1970er-Jahren von Martin Burckhardt entworfenen Turm verbunden sein soll.

Der Entwurf habe laut Jury das Potenzial, «die wachsende Skyline von Basel zu bereichern» und passe gut zu den geplanten Entwicklungen der näheren Umgebungen. Weiter gelobt wurde die «umfassende Verwendung von Holz» sowie dessen «waldähnliche Fassade».

Konform mit Bebauungsplan

Falls sich die BIZ dazu entscheidet, den Entwurf der Architekturbüros umzusetzen, wird ein separater Planungs- und Genehmigungsprozess eingeleitet. Gemäss Mitteilung ist der Entwurf konform mit dem 2015 vom Regierungsrat und Grossen Rat des Kantons Basel-Stadt genehmigten Bebauungsplan.

Dieser erlaubt es der BIZ, auf dem Areal oberirdisch eine Bruttogeschossfläche von insgesamt 68‘000 Quadratmeter zu realisieren, einschliesslich des 23'000 Quadratmeter umfassenden, bestehenden Turms. (pb/mgt/sda)

Visualisierung Neubau Turm BIZ in Basel

Quelle: Elemental und Nissen Wentzlaff Architekten / Bank for International Settlements (BIS)

Visualisierung Neubau Turm BIZ in Basel

Quelle: Elemental und Nissen Wentzlaff Architekten / Bank for International Settlements (BIS)

Visualisierung Neubau Turm BIZ in Basel

Quelle: Elemental und Nissen Wentzlaff Architekten / Bank for International Settlements (BIS)

Visualisierung Neubau Turm BIZ in Basel

Quelle: Elemental und Nissen Wentzlaff Architekten / Bank for International Settlements (BIS)

Visualisierung Neubau Turm BIZ in Basel

Quelle: Elemental und Nissen Wentzlaff Architekten / Bank for International Settlements (BIS)

Visualisierung Neubau Turm BIZ in Basel

Quelle: Elemental und Nissen Wentzlaff Architekten / Bank for International Settlements (BIS)

Visualisierung Neubau Turm BIZ in Basel

Quelle: Elemental und Nissen Wentzlaff Architekten / Bank for International Settlements (BIS)


Interessiert an weiteren Bauprojekten im Kanton Basel-Stadt?


Auch interessant

Anzeige

Firmenprofile

NOE Schaltechnik GmbH

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

newsico

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.