14:08 BAUPROJEKTE

Beim Landsgemeindeplatz in Oberdorf NW entsteht eine «Dorflaube»

Teaser-Quelle: Mirlo Urbano Architekten / Goldrand Landschaftsarchitektur

Ein Zürcher Architektenteam hat mit seinem Vorschlag für eine Überbauung beim Landsgemeindeplatz in Oberdorf NW die Jury überzeugt. Das Projekt «Dorflaube» sieht ein Wohn- und Geschäftshaus und eine Begegnungszone im Ortsteil Wil vor.

Visualisierung Überbauung Landsgemeindeplatz in Oberdorf NW

Quelle: Mirlo Urbano Architekten / Goldrand Landschaftsarchitektur

Visualisierung des Projekts «Dorflaube» der Zürcher Mirlo Urbano Architekten und Goldrand Landschaftsarchitektur.

Die Stimmberechtigten der Gemeinde Oberdorf hatten im vergangenen September an der Urne 2,9 Millionen Franken bewilligt, um dem Kanton den 2600 Quadratmeter grossen Parkplatz beim Landsgemeindeplatz abzukaufen. Zudem sollte das Grundstück für 70 Jahre im Baurecht an die Rietpark Immobilien AG  – einer Tochterfirma der Halter AG – weitergegeben werden.

Der Kanton Nidwalden, die Gemeinde Oberdorf und die Halter AG als Immobilienentwicklerin luden daraufhin fünf Architekturbüros für einen Studienauftrag ein, wie die Gemeinde am Dienstag mitteilte. Aus diesem sei nun ein in vielerlei Hinsicht «ortsprägendes Projekt» hervorgegangen, heisst es. 

Baueingabe Ende 2021

Die Jury habe sich einstimmig für das Projekt  «Dorflaube» der Mirlo Urbano Architekten und Goldrand Landschaftsarchitektur aus Zürich entschieden. Der Vorschlag überzeuge mit einer dem Verkehr abgewandten Achse, die den Ortsteil Wil mit einer Begegnungszone aufwerte. Als erstes soll ein Wohn- und Geschäftshaus gebaut werden. Die Baueingabe dafür ist für Ende 2021 geplant. 

Im Erdgeschoss zieht ein Verkaufsgeschäft ein und biete die seit langem gewünschte Versorgungsmöglichkeit in der Gemeinde Oberdorf, heisst es weiter in der Mitteilung. Auch die Gemeindeverwaltung könnte dereinst im Gebäude untergebracht werden, dazu wird allerdings ein erneuter Volksentscheid nötig sein. (sda/pb) 

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.