14:06 BAUPROJEKTE

ABB versorgt Schiffe in Toulon mit Strom

Teaserbild-Quelle: Unsplash / Elena Popova

Der Industriekonzern ABB hat einen Auftrag für den Hafen von Toulon in Frankreich an Land gezogen. Dabei leitet ABB das Konsortium für eine Landstromlösung für die Schiffe.

elena-popova-8c8blOZOgQM-unsplash

Quelle: Unsplash / Elena Popova

Im Hafen von Toulon sollen die Docks elektrifiziert werden.

Pro Jahr laufen 1300 Fähren und Kreuzfahrtschiffe in Toulon an. Mehr als 1,6 Millionen Fähr- und Kreuzfahrtpassagiere werden jährlich im Hafen der südfranzösischen Stadt abgefertigt. Wichtig ist der Hafen auch für die Umsetzung des «Escales zéro fumée»-Plans der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur, der die Elektrifizierung der Docks von Toulon, Marseille und Nizza vorsieht, um Schiffen einen emissionsfreien Aufenthalt zu ermöglichen.

Kurz gesagt: Schiffe, die Landstrom beziehen, können ihre Dieselgeneratoren während der Liegezeit abschalten. Das senkt Treibstoff- und Wartungskosten und verbessere die Luftqualität. Toulon sei der erste Mittelmeerhafen, der alle seine Docks elektrifiziere.

In diesem Projekt hat der Industriekonzern ABB nun einen Auftrag an Land gezogen, wie er am Mittwoch mitteilte. Die Lösung von ABB werde dabei genug Energie bereitstellen, um den Bedarf von drei gleichzeitig einlaufenden Fähren oder einem Kreuzfahrtschiff zu decken. Neben der Leitung durch ABB sind in dem Konsortium Eiffage Construction für die Bauarbeiten und Fauché für die Installation und den Anschluss der Anlagen verantwortlich. Das Projekt solle bis 2023 abgeschlossen sein. 

«Wir fühlen uns geehrt, dass wir von Toulon Provence Méditerranée Metropolis für die Leitung dieses innovativen Projekts ausgewählt wurden», sagte Jyri Jusslin, Head of Service bei ABB Marine & Ports. «Es ist bemerkenswert, wie die Behörden von Toulon diese Gelegenheit nutzen. Damit stellen sie die Weichen für eine nachhaltigere Zukunft mit intelligenten Systemen, die heute schon verfügbar sind.»

Die Landstromtechnologie von ABB kommt bereits in über 50 Häfen weltweit zum Einsatz. Finanzielle Details zum Auftrag in Toulon gab der Industriekonzern nicht bekannt. 

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.