07:11 BAUPRAXIS

Restauration von Intarsienholzböden: Prunkvolle Zeitzeugen mit Füssen treten

Ludwig XIII. in seinem prächtigen Wohnsitz willkommen zu heissen, blieb legendärer Wunschtraum des Kaspar Freuler. Dass sein Palast auch im 21. Jahrhundert noch bestaunt wird, hatte sich der in Paris zu Geld gekommene Glarner wohl selbst in kühnsten Träumen nicht ausgemalt. Möglich machten es professionelle Handwerker – gestern und heute.

Ab hier ist dieser Artikel nur noch für Abonnenten vollständig verfügbar.

Jetzt einloggen

Sie sind noch nicht Abonnent? Übersicht Abonnemente

Autoren

Anzeige

Dossier

Besondere Orte

Besondere Orte

Ob schwimmende Bücher, Schlumpfhausen oder die Geschichte eines Pöstlers, der sich einen Palast baut. In der Serie «Besondere Orte» stellen wir in loser Folge spektakuläre oder besonders bemerkenswerte Plätze, Bauten und Geschichten auf der ganzen Welt vor.

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.