13:08 BAUPRAXIS

Implenia baut im Mittelland

Teaserbild-Quelle: Luca Selva AG, nightnurse images GmbH

Baudienstleisterin Implenia übernimmt den Neubau des Quartiers Bernapark in Deisswil BE, wo 173 Mietwohnungen und über 500 Arbeitsplätze entstehen. Ausserdem realisiert sie als Totalunternehmerin 155 Mietwohnungen sowie Gewereflächen in Rheinfelden AG. Der Wert der beiden Aufträge beläuft sich auf mehr als 100 Millionen Franken.

Auf dem Areal einer ehemaligen Kartonfabrik baut die Berna Industrie- und Dienstleistungspark AG als Bauherrin den Bernapark. Im neuen Quartier entstehen 173 Mietwohnungen sowie Dienstleistungs- und Gewerbeflächen auf rund 24'000 Quadratmetern, die Raum für mehr als 500 Arbeitsplätze bieten. Geplant sind unter anderem eine Kita, eine Tagesschule, eine Markthalle, ein Gesundheitszentrum, Schauproduktionen sowie mehrere Restaurants. Wie Implenia in einer Mitteilung schreibt, übernimmt sie einerseits den Rückbau bestehender Gebäude, wo zurzeit rund 300 Personen in über 40 Unternehmen arbeiten. Daher sei die Gewährleistung der Baulogistik und die Sicherheit auf dem Areal eine besondere Herausforderung. Andererseits wird die Baudienstleisterin auch den Bestand umbauen und die Neubauten realisieren. Der Rückbau beginnt noch diesen Sommer, die Übergabe der Gebäude erfolgt etappenweise 2020 und 2021.

Schadstoffsanierung

Der zweite Auftrag, den das Unternehmen an Land gezogen hat, ist der Bau von 155 Mietwohnungen und 3000 Quadratmetern Gewerbefläche in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Rheinfelden AG. Hier Fungiert die FR Immobilien AG als Bauherrin. Die vom Architekturbüro Luca Selva AG entworfene Überbauung wird im Minergie-P-Standard erstellt und hält eine für ihre Industrievergangenheit charakteristische Klinkerfassade. Die Implenia bringt auf dem Areal ihre Kompetenz im Spezialtiefbau zur Baugrubensicherung und Wasserhaltung sowie der Schadstsoffsanierung ein. Die Arbeiten beginnen noch in diesem Monat. Ende 2020 sind die Wohnungen laut Communiqué bezugsbereit. (mt/pd)

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.