16:09 BAUMARKT

Für Photovoltaikanlagen ideal

Eine luft- und winddichte Gebäudehülle ist, nebst einer guten Dämmung, das A und O beim Hausbau. Sie verhindert, dass kalte Luft und Feuchtigkeit, ungewollt ins Gebäude eindringen und dass warme Luft nach aussen entweicht. So reduziert sie wirksam Energieverluste und Energiekosten.Die Bewohner eines luft- und winddichten Hauses profitieren ausserdem von einem angenehmen Wohnklima und niedrigen Heizkosten.

Die Unterdeck- und Unterspannbahn Wütop Thermo ND Plus erfüllt als erste am Markt die gesetzliche Vorgabe, dass Dachunterspannbahnen, die unter Photovoltaikanlagen verwendet werden, Temperaturen bis mindestens 120 °C standhalten müssen. Ausserdem ist sie nageldicht und schlagregensicher. Sie besteht aus Polyestervlies und ist hoch diffusionsoffen. Sie hat eine Spezialbeschichtung zur Direktauflage auf der Wärmedämmung oder Schalung bei belüfteten und unbelüfteten Steildachkonstruktionen. Sie lässt sich schnell und sicher verlegen: Die rutschhemmende Spezialbeschichtung und die integrierten Klebestreifen machen es möglich. Sie eignet sich hervorragend für die Verwendung unter Photovolta ikanlagen und Schiefer.

Tel. 061 705 91 11
www.wuerth-ag.ch

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.