09:28 BAUBRANCHE

Schweizer Zementlieferungen sinken im zweiten Quartal weiter

Teaserbild-Quelle: Antranias, Pixabay-Lizenz

Die Lieferungen der schweizerischen Zementindustrie sind auch im zweiten Quartal 2024 gesunken. Insgesamt beliefen sich die Zementlieferungen von April bis Juni auf 956'157 Tonnen, was einem Rückgang um 8 Prozent zum entsprechenden Vorjahreszeitraum entspricht, wie der Verband Cemsuisse am Dienstag mitteilte.

Immerhin habe sich der Rückgang im Vergleich zum Vorjahr etwas verlangsamt. Als Gründe für den anhaltenden Volumenrückgang nennt Cemsuisse weiterhin die unsichere wirtschaftspolitische Lage, die Lieferkettenprobleme und die vergleichsweise «eher hohen» Energiepreise. Stabilisiert würden die Märkte von diversen Vorhaben im Tiefbau, während im schwächelnden Wohnungsbau keine rasche Erholung zu erwarten sei.

Der Anteil an CO2-ärmeren Zementsorten sei mit 96,4 Prozent bereits auf einem hohen Niveau, heisst es weiter. Zudem nahm der Anteil der per Bahn transportierten Menge zum Vorjahr leicht zu: Insgesamt wurden 37,9 Prozent des Schweizer Zements auf der Schiene transportiert. Das sei ein Spitzenwert im internationalen Vergleich. (awp sda)

Auch interessant

Anzeige

Firmenprofile

KFN Kalkfabrik Netstal AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

newsico

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.