10:06 BAUBRANCHE

„Schweizer Preis für Putz und Farbe“: Preisträger gesucht!

Teaserbild-Quelle: Richard Mortel, CC BY 2.0, Flickr

Erstmals wird an der „appli-tech 2021“ der „Schweizer Preis für Putz und Farbe“ verliehen. Wegen des Lockdowns ist die Anmeldefrist auf den 30. September verschoben worden.

Schweizer Preis für Putz und Farbe

Quelle: zvg

Der SMGV sowie die Messe Luzern lancieren den neuen «Schweizer Preis für Putz und Farbe».

Mit dem Preis sollen Putz und Farbe als architekturprägende Elemente gewürdigt sowie in einmaliger Art die Zusammenarbeit von Fachleuten aus Planung und Handwerk gefördert werden. Dies, indem er den Teilnehmern ermöglicht, ihre innovativen Projekte mit Putz und Farbe einzureichen.

Ob Industrie-, Gewerbe- oder Wohnbauten, Gebäude aus dem öffentlichen Raum, historische Gebäude oder spezielle Innenraumkonzepte: Mit der Auszeichnung werden Bauten und Raumkonzepte ausgezeichnet, die einen differenzierten, nachhaltigen und qualitätvollen Umgang mit Putz und Farbe zeigen.

Ausgelobt wird der Preis vom Schweizerischen Maler- und Gipserunternehmer-Verband SMGV sowie der Messe Luzern AG unter dem Dach der «appli-tech». Eine Fachjury bewertet die Projekte. Der Preis ist für Teams ausgeschrieben. Ein Team muss aus mindestens einem Planer (Architekt/Innenarchitekt/Farbgestalter etc.) und einem Handwerker aus der Maler- und Gipserbranche bestehen. Industriepartner können die Teams fachlich unterstützen.

Wer teilnehmen will, hat nun mehr Zeit: Die Anmeldefrist ist bis 30. September verlängert worden. Das neue Datum für die Abgabe der einzureichenden Unterlagen verschiebt sich damit auf den 15. Oktober. (mai/mgt)

Detaillierte Informationen zur Ausschreibung und Anmeldung auf https//www.appli-tech.ch/putzundfarbe

Sgraffito, Detail.

Quelle: Richard Mortel, CC BY 2.0, Flickr

Kunstvoller Umgang mit Putz: Sgraffito an einem Haus aus dem 16. Jarhhundert in Litoměřice (Tschechien).

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.