20:09 BAUBRANCHE

Q3 2014: Zaghafte Investoren nach den Boomjahren

Teaserbild-Quelle: MichaelGaida / pixabay.com

Die Weltwirtschaft hat die Nachwehen der Finanzkrise noch nicht überwunden und gewinnt kaum an Dynamik. Aufgrund der zaghaften Investitionstätigkeit und lähmenden Überschuldung verharrt die Arbeitslosigkeit in vielen Staaten auf hohem Niveau.

Angst vor Schuldenkrise keimt wieder auf

Immerhin wuchs die US-Wirtschaft im 2. Quartal überraschend stark um 4,2 %, nachdem das Bruttoinlandprodukt (BIP) im 1. Quartal wegen des ungewohnt kalten Winters noch um 2,1% geschrumpft war. Auch im 3. Quartal entwickelt sich die weltgrösste Volkswirtschaft gemäss den Indikatoren robust. Gleichzeitig konnten unerwartet viele Arbeitsplätze geschaffen werden. Heiss wird nunmehr darüber spekuliert, ab wann die USNotenbank Fed den Leitzins zu erhöhen beginnen könnte. Der Ankauf von Anleihen als weitere Stimulierungsmassnahme der Konjunktur dürfte bereits in diesem Jahr auslaufen. (Urs Rüttimann)

Interessieren Sie sich für ein Baublatt-Abonnement?

Ab hier ist dieser Artikel nur noch für Abonnenten vollständig verfügbar.

Jetzt einloggen

Sie sind noch nicht Abonnent? Übersicht Abonnemente

Auch interessant

Anzeige

Quartalsberichte

Anhand von Baugesuchen und der Summen geplanter Hochbauprojekte oder weiterer Daten, die von der Docu Media Schweiz GmbH systematisch erfasst werden, bieten die Quartalsberichte statistische Analysen zur regionalen Bautätigkeit in der Schweiz und in einzelnen Marktsegmenten. Gegenstand der Baublatt-Analyse bilden auch Hintergrundinformationen zur konjunkturellen Entwicklung in den wichtigsten Industrieländern.

Dossier

Die Flughafenregion Zürich im Fokus
© ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv / Fotograf: Zaugg, Paul / CC BY-SA 4.0

Die Flughafenregion Zürich im Fokus

Die Flughafenregion Zürich (FRZ) veröffentlicht im August gemeinsam mit dem Baublatt eine Sonderausgabe. In diesem Dossier werden alle damit verbundenen Fachbeiträge gesammelt. Die Ausgabe stellt nebst anderem laufende oder geplante Projekte vor und beleuchtet die aktuelle Situation der Region.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.