11:11 BAUBRANCHE

Prix Lignum: Ab 1. Dezember Projekte einreichen

Teaserbild-Quelle: Ralph Hut, Zürich/Prix Lignum 2015

Alle drei Jahre wird der Prix Lignum für den innovativen, hochwertigen und zukunftsweisenden Einsatz von Holz vergeben. Die Frist zur Online-Anmeldung für den Prix Lignum 2018 läuft vom 1. Dezember 2017 bis 28. Februar 2018.

Gewinner des Prix Lignum 2015: Depot Museum für Kommunikation in Schwarzenburg BE.

Quelle: Ralph Hut, Zürich/Prix Lignum 2015

Gewinner des Prix Lignum 2015: Depot Museum für Kommunikation in Schwarzenburg BE.

In fünf Grossregionen – West, Nord, Zentrum, Ost und Mitte – werden jeweils ein erster, zweiter und dritter Rang sowie Anerkennungen von einer regionalen Jury vergeben. Die Preisträger treten dann für den nationalen Prix Lignum gegeneinander an. Eine nationale Jury verleiht eine Gold-, Silber- und Bronzemedaille für die ganze Schweiz. Die Mitglieder der Jury kommen aus den Branchen Architektur, Innenarchitektur, Holzbau, Ingenieurwesen, Schreinerei, Kunst und Design.

Nebst dem Prix Lignum wird auf nationaler Ebene ausserdem ein Sonderpreis Schweizer Holz ausgelobt. Damit, so heisst es in einer Mitteilung, wolle man das Schweizer Holz in den Fokus der Öffentlichkeit rücken und auf innovative und zukunftsweisende Bauten oder Objekte, hergestellt aus Schweizer Holz, hinweisen.

Die nationale Preisverleihung findet am 27. September 2018 in Bern statt, die regionalen folgen am 28. September 2018. Anschliessend finden Wanderausstellungen zu den in Wort und Bild gefassten Arbeiten in allen Landesteilen statt.

Ab dem 1. Dezember können Architekten, Projektierende, Bauherrschaften, Auftraggeber sowie Ausführende und Kunstschaffende ihre Arbeiten einreichen. Die Frist endet am 28. Februar 2018. Zugelassen sind Objekte und Arbeiten, die zwischen dem 1. Januar 2014 und dem 28. Februar 2018 fertiggestellt wurden respektive werden. „Zugelassen ist das ganze Spektrum möglicher Holzanwendungen“, heisst es: Bauwerke (Architektur- und Ingenieurswerke), Innenausbauten, Möbel, Kunst, Holzgeräte und ideelle Auseinandersetzungen mit Holz. (pd/mt)

Hier geht’s zur Anmeldung

Auch interessant

Anzeige

Firmenprofile

Gurtner Baumaschinen AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.