11:10 BAUBRANCHE

Pestalozzi Stiftepriis: Ehre für die 100 besten Lehrlinge

Teaserbild-Quelle: obs/Pestalozzi + Co AG

In diesen Tagen hat die Pestalozzi Gruppe in der Umwelt Arena in Spreitenbach zum 36. Mal den Pestalozzi Stiftepriis verliehen: Die 100 besten Lehrabsolventen in den Bereichen Haustechnik, Metallbau, Metallverarbeitung und Gebäudehülle erhielten die Auszeichnung.

Die 100 besten Lehrabsolventen der Deutschschweiz in den Bereichen Haustechnik, Metallbau, Metallverarbeitung und Gebäudehülle wurden mit dem Pestalozzi Stiftepriis ausgezeichnet.

Quelle: obs/Pestalozzi + Co AG

Die 100 besten Lehrabsolventen der Deutschschweiz in den Bereichen Haustechnik, Metallbau, Metallverarbeitung und Gebäudehülle wurden mit dem Pestalozzi Stiftepriis ausgezeichnet.

Zu den diesjährigen Gewinnern gehören unter anderem die Polymechanikerin EFZ Jenny Estermann aus Luzern und Marfin Meier, Konstrukteur EFZ, aus dem Kanton Aargau. Sie beide haben ihre Lehrabschlussprüfung mit einer Note von über 5,1 abgeschlossen – die Bedingung für den Stiftepriis. Ein weiterer Gewinner, Marco Liechti, sagt: „Dieser Preis stärkt mein Selbstvertrauen – dafür bin ich sehr dankbar.“

Genau darum geht es der Pestalozzi Gruppe mit ihrer Tochterfirma Gabs AG bei der Auszeichnung. Wie es in einer Mitteilung heisst, ist die Nachwuchsförderung fester Bestandteil der Firmenphilosophie. „Als Familienunternehmen denken wir in Generationen – es ist uns ein persönliches Anliegen, dass wir auch in Zukunft qualifizierte und motivierte Mitarbeiter an unserer Seite haben“, so Geschäftsführer Matthias Pestalozzi. Der Stiftepriis sei nicht nur Ernte disziplinierter Arbeit für die Gewinner, sondern auch eine Würdigung der Berufsbildung und des Bildungssystems Schweiz. (pd/mt)

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.