13:36 BAUBRANCHE

Liebherr plant Kurzarbeit für 350 Beschäftigte in Bulle FR

Teaserbild-Quelle: Schauhi, Pixabay-Lizenz

Der Baumaschinen-Hersteller Liebherr Machines in Bulle plant ab Juli vorübergehend Kurzarbeit für 350 Beschäftigte. Ein entsprechender Antrag ist beim Kanton eingereicht worden. 

Ein Firmensprecher bestätigte am Dienstag einen entsprechenden Bericht, der am Samstag in der Zeitung «La Liberté» erschienen war. Die Kapazitäten am Standort Bulle würden aufgrund der Auftragslage vorübergehend angepasst. Die betroffenen Mitarbeitenden seien am 5. Juni informiert worden. 

Die Nachfrage nach Verbrennungsmotoren und Hydraulikkomponenten sei durch das geringe Wirtschaftswachstum und die Entwicklung der Energie- und Rohstoffpreise beeinträchtigt, hiess es. Die wirtschaftliche Lage habe sich in den letzten Monaten weiter angespannt. Die Nachfrage nach Baumaschinen sei  stärker als erwartet zurückgegangen, insbesondere bei den Hauptkunden in Europa. 

Die Massnahme soll laut dem Zeitungsbericht zunächst für drei Monate gelten, könnte aber bis Ende des Jahres verlängert werden. Liebherr Machines beschäftigt in Bulle rund 1500 Personen. (sda)

Auch interessant

Anzeige

Firmenprofile

Meva Schalungs-Systeme AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

newsico

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.