12:01 BAUBRANCHE

Internet-Tipp: Wo kann man in der Schweiz nach Erdwärme bohren?

Teaserbild-Quelle: Screenshot von www.kann-ich-bohren.ch

Ob es grundsätzlich erlaubt ist, an einer spezifischen Adresse nach Erdwärme zu bohren, weiss www.kann-ich-bohren.ch. Hinter dem nützlichen Tool steckt das Bundesamt für Energie. Allerdings lassen sich aktuell noch nicht alle Kantone abfragen.

Screenshot von www.kann-ich-bohren.ch

Quelle: Screenshot von www.kann-ich-bohren.ch

Screenshot von www.kann-ich-bohren.ch: Eine Erdwärme-Bohrung ist an der Adresse der Baublatt-Redaktion nicht erlaubt.

Künftig mit Erdwärme statt Öl heizen: Auf der Website www.kann-ich-bohren.ch kann man über die Eingabe einer Adresse abklären, ob dort eine Bohrung für eine Erdwärmesonde durchgeführt werden darf.

Ein kleiner Test zeigt: An der Soodstrasse 52, dem heutigen Standort der Baublatt-Redaktion, wäre eine Bohrung nicht möglich: „Kopf nicht hängen lassen. Es gibt noch andere Energiesysteme“, heisst es. Dafür ist ein Bohrung an der alten Adresse des Baublatts, der Bahnhofstrasse in Rüschlikon, eine Option: „Sehr gut, an ihrem Standort kann grundsätzlich eine umweltschonende Erdwärmesonde erstellt werden. Informieren sie sich bei der kantonalen Wasserschutzbehörde über die kantonalen Bestimmungen, allfällige Tiefenbeschränkungen und den Bewilligungsprozess.“

Bundesamt für Energie und Energieschweiz

Hinter der interaktiven Website steht das Bundesamt für Energie (BFE), das sie zusammen mit Energieschweiz entwickelt hat. Die Basis dazu lieferten die von den Kantonen publizierten Eignungskarten für Erdwärmesondenbohrungen, aus denen ersichtlich ist, wo Chancen für eine Bewilligung bestehen.

Allerdings lässt sich die Eignung einer Adresse noch nicht in allen Kantonen eruieren; dies gilt für Appenzell Ausserrhoden, Basel-Stadt, Jura, Neuenburg, Nidwalden, Obwalden, Solothurn und das Tessin. Neben diesen Kantonen gibt es noch Kantone, in denen zwar eine Adresse abgeklärt aber die kantonale Eignungskarte nicht angezeigt werden kann, es handelt sich dabei um Freiburg, Genf, Luzern und das Wallis. (mai/mgt)

www.kann-ich-bohren.ch

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.