12:07 BAUBRANCHE

Immobilien: Büromieten auch im zweiten Quartal gesunken

Teaserbild-Quelle: www_slon_pics, Pixabay-Lizenz

Der Büroflächenmarkt im Zeichen des Corona-Virus: Die Büromieten sind auch im zweiten Quartal gesunken. Derweil steigen die Wohnungsmieten weiter an. Dies zeigt der aktuelle Index von Fahrländer Partner Raumentwicklung (FPRE).


Die Abschlussmieten für Büroflächen sind im zweiten Quartal klar gesunken: Schweizweit liegt der Rückgang im Vergleich zum Vorquartal bei -3,3%, wie FPRE mitteilt. Allerdings sind die Mieten mit einer Entwicklung von -0,1% im Vergleich zum Vorquartal noch beinahe unverändert.

Regional kristallisierten sich unterschiedlich starke Mietrückläufe im Vergleich zum Vorquartal heraus: So verzeichneten die Regionen Mittelland (-2,0%), Basel (-2,4%) und Ostschweiz (-1,7%) eher leichte Mietrückgänge, während um in den Regionen Genfersee (-4,7%) und Zürich (-3,9%) die Mietrückgänge deutlich ausgefallen sind.

„Der Büroflächenmarkt spürt die Realwirtschaft, die im 2. Quartal 2020 stark von der Pandemie getroffen worden ist“, führt FPRE-CEO Stefan Fahrländer aus. „Zwar trifft die Krise auf mehrheitlich robuste Büromärkte, die grosse Unsicherheit über den weiteren Verlauf der Pandemie und der konjunkturellen Entwicklung führt bei den Unternehmen aber zu Zurückhaltung. Gleichzeitig müssen Vermieter wieder grössere Zugeständnisse bei Neuabschlüssen machen.“

Wohnungsmieten angestiegen

Derweil sind die Mieten von Neubauwohnungen sind mit 1,4% gegenüber dem Vorquartal leicht angestiegen. Gleichzeitig erhöhten sich die Marktmieten für Altbauwohnungen im 2. Quartal 2020 mit 3,0% nochmals stärker, wie FPRE mitteilt. Gegenüber dem Vorjahresquartal zeige sich mit dem Anstieg der Neubaumieten um 1,1% bzw. Altbaumieten um 3,8% eine ähnliche Entwicklung.

Über die Landesregionen hinweg sind die Veränderungen der Wohnungsmieten relativ ähnlich. Einzig in der Südschweiz lässt sich bei Neubauobjekten gegenüber dem Vorquartal einen leichten Rückgang der Wohnungsmieten feststellen. «Die Neuabschlüsse von Wohnungsmieten zeigten sich im 2. Quartal 2020 von der Corona-Pandemie unbeeindruckt», so Fahrländer.

FPRE veröffentlicht quartalsweise qualitätsbereinigte Indizes auf der Basis von neu abgeschlossenen Mietverträgen. Es liegen Indizes für Mietwohnungen (Altbau und Neubau), Büroflächen (Neubau) sowie Bauland für Mehrfamilienhäuser mit MWG und Bürohäuser vor. (mai/mgt)

 

Weitere Informationen auf www.fpre.ch/de/produkte/immobilien-preisindizes/

Büro (Symbolbild)

Quelle: www_slon_pics, Pixabay-Lizenz

Der Büroflächenmarkt bekommt das Corona-Virus zu spüren - die Mieten sinken weiterhin.

Anzeige

Dossier

Die Flughafenregion im Fokus

Die Flughafenregion im Fokus

Die Flughafenregion Zürich (FRZ) veröffentlicht im August gemeinsam mit dem Baublatt eine Sonderausgabe. In diesem Dossier werden alle damit verbundenen Fachbeiträge sowie weitere Hintergrundartikel zum Thema gesammelt. Die Ausgabe stellt neben anderem laufende oder geplante Projekte vor und beleuchtet die aktuelle Situation der Region.

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.