08:05 BAUBRANCHE

Hörmann Schweiz AG: Loft-Bau als Abwechslung im Wald aus Systemständen

Teaserbild-Quelle: Hörmann AG

Der Tore- und Türenhersteller Hörmann war einerseits mit einem Systemstand und andererseits mit einer speziellen Loft-Konstruktion an der «Swissbau Compact» vertreten. Am Systemstand wurde den Besuchenden zwei Garagentor-Oberflächen gezeigt und mittels VR-Brillen konnten sich Interessierte virtuell vom Hörmann Angebot überzeugen. Im Loft wurden besonders stylische Lofttüren gezeigt und ein Raum zur gemütlichen Begegnung in bequemem Mobiliar geboten.

Hörmann an der Swissbau Compact 2022

Quelle: Hörmann AG

«Durch unseren Loft-Bau konnten wir den Besucherinnen und Besuchern ein Highlight bieten, das für eine willkommene Abwechslung im Wald aus Systemständen sorgte», erklärt Simon Bucher von Hörmann Schweiz. «Mit diesem Angebot richteten wir uns speziell an Architekten und Planer».

Denn mit den Lofttüren, bei welchen Glas und Metall stilsicher kombiniert werden, sind nicht nur echte Eyecatcher, sie sorgen auch dafür, dass sich Räume zugleich öffnen und voneinander trennen lassen. Der natürliche Lichteinfall und die maximale Transparenz sorgen für Struktur und eine harmonische Aufteilung von Wohnräumen. Sowohl bei Neubauten als auch bei Renovationen werden sie deshalb gerne und vielseitig eingesetzt. Auch eine Lounge mit Arbeitsmöglichkeiten stand den Messebesuchern in der Hörmann Loft zur Verfügung.

Simon Bucher zieht ein positives Fazit der Messe: «Wir hatten eine gute Besucherfrequenz und waren froh um die Möglichkeit, unsere Partner wieder zu treffen.» Für das Unternehmen sei es auch wichtig gewesen, trotz reduziertem Messeumfang Präsenz zu zeigen und zu unterstreichen, dass man auch in schwierigen Zeiten bemüht ist, den Kontakt zur Kundschaft zu pflegen. «Aber natürlich freuen wir uns sehr darauf, wenn in knapp zwei Jahren wieder eine grosse, vielfältige Swissbau stattfinden wird, an der wir wiederum mit einem grossen, individuellen Stand vertreten sein können.»

www.hoermann.ch

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.