08:04 BAUBRANCHE

Effiziente Bürogebäude-Aufstockung mit DELTABEAM® + ATLANT®

Teaserbild-Quelle: Peikko

In Micheldorf in Oberösterreich sollte das zu klein gewordene Büroobjekt der Firma Kiefel Packaging bei laufendem Betrieb aufgestockt werden. Die Bauarbeiten sollten in kürzester Zeit und möglichst wirtschaftlich umgesetzt werden. 

Aufstockung Bürogebäude Kiefel Packaging Micheldorf

Quelle: Peikko


Die Planer:innen fanden eine effiziente Lösung für alle diese Anforderungen: Als Basis der Aufstockung wurde über das bestehende mehrgeschossige Bürogebäude ein «Korsett» mittels DELTABEAM® Frames errichtet. Die ATLANT® Stahlkernstützen wurden vor die bestehende Fassade platziert, somit das bestehende Gebäude eingehaust und – in Kombination mit den DELTABEAM® Stahlverbundträgern – um ein weiteres Geschoss aufgestockt.
 

Wände aus Betonfertigteilen ergänzten hier das System. Die vorgespannten Stahlbeton-Hohldielendecken wurden unterstellungsfrei und mit ebener Untersicht mittels DELTABEAM® Verbundträgern hergestellt. Nach der Fertigstellung der neuen Aussenhülle wurde die bestehende innenliegende Fassade entfernt. «Diese moderne Baukonstruktion minimiert die Bauzeit wesentlich durch Wegfall von Abbinde-, Unterstellungs- und Trockenzeiten und bietet dem laufenden Bürobetrieb grösstmöglichen Schutz vor Bau­staub und -schmutz», ergänzt Architekt Vierthaler. 

Schlankere Stützen inklusive Brandschutz

Die ATLANT® Stahlkernstütze von Peikko integriert den Brandschutz ohne zusätzliche Massnahmen – und garantiert maximale Schlankheit, hohe Tragfähigkeit und schnelle Montage. Dank der objektspezifischen, statischen Bemessung durch Peikko sowie der Vorfertigung sorgt die ATLANT® Stahlkernstütze für eine schnelle Bauweise mit sofortiger Belastbarkeit. Der Stahlmantel verhindert das Abplatzen des schützenden Hüllbetons bei Brandeinwirkung. Je nach Bemessung kann eine VKF-zertifizierte Brandwiderstandsdauer von 30 bis 120 Minuten erreicht werden.

ATLANT® Stahlkernstützen sind schlanker als herkömmliche, auf Eurocode basierende Standard-Verbundstützen. Wenn es also auf Tragfähigkeit, Schlankheit und Feuerwiderstand ankommt, ist die ATLANT® Stahlkernstütze eine effiziente Lösungsmöglichkeit. 

Aufstockung Bürogebäude Kiefel Packaging Micheldorf

Quelle: Peikko

Montage des 1. Obergeschosses.

Eine effiziente Kombination: Verbundträger und Stahlkernstützen

Die Slim-Floor Konstruktion wurde bei dieser Aufstckung mit Stahlkernstützen kombiniert. Durch die perfekt aufeinander abgestimmte Passform und die vorgefertigten, standardisierten Anschlüsse zwischen DELTABEAM® Verbundträgern und ATLANT® Stahlkernstützen konnte die Konstruktion sehr schnell und effizient errichtet werden. 

Dadurch, dass Baufirma, Fertigteilerzeugung, Statik und Bauführung in einer Hand vereint waren, und ausserdem Planung und Bauleitung von Anfang an bis zur Übergabe des Werkes involviert waren, gestaltete sich die Abwicklung der Bauetappen reibungslos und ohne Zwischenfälle. 

Mehr Informationen zu ATLANT® auf: www.peikko.ch/atlant

Aufstockung Bürogebäude Kiefel Packaging Micheldorf

Quelle: Peikko

Ein «Korsett» aus hochbelastbaren ATLANT® Stahlkernstützen und DELTABEAM® Verbundträgern.

Aufstockung Bürogebäude Kiefel Packaging Micheldorf

Quelle: Peikko

Aufstockung Bürogebäude Kiefel Packaging Micheldorf

Quelle: Vierthaler Planungsbüro ZT-GmbH

Die schlanke Verbundkonstruktion schafft im Innenraum des Gebäudes eine angenehme Helligkeit.

Gebäude Daten & Fakten

Bauherr: Kiefel Packaging GmbH
Architektur: Vierthaler Planungsbüro ZT-GmbH
Bauunternehmen: GERSTL BAU GmbH & Co KG
Konstruktion: DELTABEAM® Frames bestehend aus ATLANT® Verbundstützen und DELTABEAM® Verbundträger, vorgespannte Hohldielen und Doppelwände
Fertigstellung: 2019
Nutzfläche: Neubau Büro: 1.980 m², Neubau Halle: 3.350 m², Sanierung Hallen: 3.500 m²

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.