13:02 BAUBRANCHE

E-Mobilität: Astra will Ladeinfrastruktur entlang der Nationalstrassen ausbauen

Teaserbild-Quelle: Waldemar, Unsplash

Um die für die Elektromobilität notwendige Infrastruktur weiter auszubauen, will das  Bundesamt für Strassen (Astra) privaten Unternehmen Flächen für Schnellladehubs zur Verfügung stellen und sucht Projekte. Es geht dabei um insgesamt fünf Lose.

Für den Umstieg auf Elektromobilität ist eine flächendeckende, allgemein zugängliche Ladeinfrastruktur unerlässlich. Ein entsprechendes dichtes Netz aus Ladestationen besteht laut Bundesamt für Strassen (Astra) entlang der Nationalstrassen zwar bereits. Allerdings soll es ausgebaut werden: Wie das Astra mitteilt, will es im Bereich der Nationalstrassen privaten Unternehmen zusätzliche Flächen für weitere Schnellladehubs zur Verfügung stellen und lanciert  einen Projektaufruf zur Vergabe von fünf Losen. Sie bestehen aus je elf, über die ganze Schweiz verteilte Parzellen und werden den jeweils geeignetsten Gesuchstellern mittels Reservation zugeteilt.


Hat ein Unternehmen eine Reservationsvereinbarung für ein Los unterzeichnet, wird ihm eine Frist von drei Jahren für die Planung der Schnellladehubs und die Beantragung einer Baubewilligung gewährt. Es ist für die Planung, die Finanzierung, den Bau, den Anschluss, den Betrieb und den Unterhalt der Hubs selbst verantwortlich. (mgt/mai)

Auch interessant

Anzeige

Firmenprofile

NOE Schaltechnik GmbH

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

newsico

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.