10:02 BAUBRANCHE

Crowdfunding für einen begrünten Aussichtsturm in Basel

Teaserbild-Quelle: Verein Leuchtturm

Der Gartenbauarchitekt Donald Jacob will beim Basler SBB-Bahnhof einen begrünten Turm errichten, der einen Rundblick ins ganze Dreiländereck bietet. Die erste Projektphase soll mit Crowdfunding finanziert werden.

Der Turm soll auf den SBB-Bunker am Ende der Margarethenbrücke aufgepflanzt werden, wie der Verein Leuchtturm um Donald Jacob mitteilt. Durch eine intensive Begrünung solle der weltweit erste vertikale Park entstehen.

«Wir wollen einen Aussichtsturm bauen, der für alle Basler und Besucher der Stadt zugänglich ist», schreibt der Verein. Von oben werde man dereinst einen Rundblick ins ganze Dreiländereck geniessen können. Die SBB als Grundeigentümerin haben laut der Mitteilung auf die Pläne positiv reagiert. Mit Crowdfunding sollen jetzt 28 000 Franken für die Promotion der Idee und die Vorplanung des Turms gesammelt werden.

Durch Projekt «Central Park» aufgefallen

Der Gartenbauarchitekt und Künstler Donald Jacob ist in Basel bereits durch sein Projekt «Central Park» aufgefallen. Geplant war eine grüne Überbauung der Bahngeleise auf der Westseite des SBB-Bahnhofs. Das Projekt wurde aber im Herbst 2013 vom Stimmvolk an der Urne bachab geschickt. (bb)

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© Silva Maier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.