15:10 BAUBRANCHE

BKW übernimmt deutschen Hochspannungsanlagen-Dienstleister

Teaserbild-Quelle: Markus Kräft, pixelio.de

Die Elektroanlagen Dresden-Mitte GmbH (EAD) ist vom Berner Energiekonzern BKW übernommen worden. Das Unternehmen will damit seine Position als Dienstleister in der Hochspannungs-Anlagetechnik in Deutschland ausbauen.

Durch den Zukauf stärke BKW das Netzwerk der Tochtergesellschaft BKW Infra Services in Mitte/Nord-Deutschland, teilte der Berner Energieversorger heute mit. Zudem stärke das Unternehmen damit seine Position in einem Wachstumsmarkt, denn allein bis 2030 wolle Deutschland 60 Milliarden Euro in Hoch- und Höchstspannungsnetze investieren.

 Wie BKW schreibt, ist die EAD 1999 aus einem Management-Buy-Out von Mitarbeitenden der ABB Schaltanlagenbau hervorgegangen. Die Firma hat 30 Angestellte, ihr Kerngeschäft reicht vom Hochspannungsanlagenbau bis zur Elektroinstallation. (sda/awp/mai)

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.