11:10 BAUBRANCHE

Baublatt-Analyse 3. Quartal 2018: Konsolidierung beschleunigt sich beim Hochbau

Im 3. Quartal hat sich die Abschwächung der Baukonjunktur nochmals akzentuiert. Massiv rückläufig war die aggregierte Bausumme geplanter Hochbauprojekte. Praktisch alle Segmente trugen zum Rückgang bei, vor allem jedoch der Wohnbau. Angesichts der boomenden Wirtschaft bleiben die Perspektiven aber intakt.

Ab hier ist dieser Artikel nur noch für Abonnenten vollständig verfügbar.

Jetzt einloggen

Sie sind noch nicht Abonnent? Übersicht Abonnemente

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© Silva Maier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.