08:12 BAUBRANCHE

Bauarbeiter stimmen ausgehandeltem Landesmantelvertrag zu

Teaserbild-Quelle: aotaro Flickr CC

Die Bauarbeiter haben dem neuen Landesmantelvertrag (LMV) zugestimmt. Auf diesen hatten sich Baumeister und Gewerkschaften in neun Verhandlungsrunden geeinigt. Sagt auch der Baumeisterverband ja, steht dem Vertrag nichts mehr im Weg. 

Die delegierten Bauarbeiterinnen und Bauarbeiter stimmten dem neuen LMV an den Baukonferenzen in Bern und Olten mehrheitlich zu, wie die Gewerkschaften Unia und Syna am Samstag mitteilten. Ein neuer LMV sei im Interesse der gesamten Branche, argumentierten sie.

Mehrere Delegierte hätten jedoch kritisiert, dass die Lohnerhöhung angesichts des Baubooms und der steigenden Lebenskosten nicht höher ausgefallen sei. Zudem hätten sie weitere Verbesserungen bezüglich des steigenden Termin- und Zeitdrucks auf den Baustellen gefordert. 

Monatlich 150 Franken mehr Lohn

Stimmen dem Vertrag auch die Baumeister am 13. Januar zu, erhalten Bauarbeiter monatlich 150 Franken mehr Lohn. Ausserdem wird der Mindestlohn um 100 Franken pro Monat erhöht. Das waren die zentralen Punkte der Einigung von Ende November. Der Vertrag soll für drei Jahre abgeschlossen werden. Der aktuelle Landesmantelvertrag läuft am 31. Dezember aus. 

Über mehrere Wochen suchten Baumeisterverband und Gewerkschaften eine Einigung für einen neuen Landesmantelvertrag. Es kam auch zu Kundgebungen: Ab dem 17. Oktober gingen laut den Gewerkschaften Unia und Syna schweizweit rund 15'000 Bauarbeiter auf die Strasse, um ihre Forderungen an einen neuen LMV zu bekräftigen. (sda) 

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.