09:33 BAUBRANCHE

Avesco Rent: Gewässerschutz gehört in Profi-Hände

Teaserbild-Quelle: Avesco Rent

Abwässer auf Baustellen müssen fachgerecht und gesetzeskonform entsorgt werden. Die Spezialisten von Avesco Rent bieten von der Offerte über die Montage bis hin zur Inbetriebnahme von Gewässerschutzanlagen (GSAs) alles aus einer Hand.

Avesco Rent FRZ

Quelle: Avesco Rent

Wir sensibilisieren Mitarbeitende für unsere Themen durch Schulungen, erklären die Vorgehensweise und zeigen sie bei Bedarf auch auf.

Gut für Mensch und Umwelt

Entwässerungskonzepte sind heute integraler Teil einer Baubewilligung, wenn Abwässer auf der Baustelle zu erwarten sind. Baustellenabwasser kann einen hohen Schwebstoffanteil aufweisen, der zu starken Ablagerungen in der Kanalisation und Gewässern führt. Auch ein zu hoher pH-Wert, wie er zum Beispiel im Wasser von Baugruben vorkommen kann, schädigt die Umwelt und Mikroorganismen in der Kläranlage. Die Gewässerschutzanlagen von Avesco Rent sorgen mit hochstehender Technik dafür, dass die gesetzlichen Grenzwerte nach SIA 431 eingehalten werden. Das vermeidet spätere Kosten durch Umweltschäden.

Ausgeklügelte Technik

Avesco Rent produziert eine dem Bedarf der Baustelle entsprechende GSA, die sofort einsatzbereit ist und automatisch funktioniert. Das flexible, modular aufgebaute System kann leicht ergänzt und kontinuierlich an neue Anforderungen in allen Bauphasen angepasst werden. Aufgrund der verbundenen Systeme und perfektionierten Steuerung lassen sich alle Werte aus der Ferne kontrollieren. Die Steuer- und Messdaten werden über das Avesco-Rent-GSA-Datennetz von einem Cloudserver ständig abgefragt und aktualisiert. Das Alarmsystem meldet sofort, wenn Grenzwerte überschritten werden. Ein zuverlässiger Service und Ersatzteilversorgung garantieren einen reibungslosen Betrieb.

Attraktive Dienstleistungen

Avesco Rent bietet die Möglichkeit – je nach Wunsch – die GSA-Lösungen zu kaufen oder zu mieten. Erfahrene Spezialisten beraten und unterstützen in der Angebots- und Ausschreibungsphase, sowie in der Vorprojekt- und Planungsphase. Ausserdem übernimmt Avesco Rent die Reparatur und Funktionskontrolle von GSA-Anlagen. Im Portfolio enthalten ist die In- und Ausserbetriebnahme von Avesco Rent sowie von Kundenanlagen. Die gesetzlichen Vorgaben im Gewässerschutz sind kompliziert. Deshalb umfasst der Service auch Schulungen des Betriebspersonals auf der Baustelle und die Ausbildung von Bauleitern und Kalkulatoren im Hoch- und Tiefbau.

Für Sie vor Ort

Avesco Rent zeichnet sich durch Kundennähe aus. 150 Mitarbeitende sorgen in 22 Niederlassungen in der Schweiz für qualitativ hochwertige Services und Produkte. Avesco Rent ist Schweizer Marktführer in der Vermietung von Baumaschinen und Dienstleistungen und arbeitet mit privaten Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen aus den Bereichen Hoch- und Tiefbau, Infrastruktur, Events, Industrie und Dienstleistungen vertrauensvoll zusammen.

Avesco Rent Logo

Avesco Rent AG
Route de la Z.I. du Verney 9
1070 Puidoux

Tel. +41 848 800 044
www.avescorent.ch

Avesco Rent FRZ

Quelle: Avesco Rent

Wir sensibilisieren Mitarbeitende für unsere Themen durch Schulungen, erklären die Vorgehensweise und zeigen sie bei Bedarf auch auf.

Sonderausgabe zur Flughafenregion Zürich

Die FRZ Flughafenregion Zürich veröffentlicht am 23. Juni 2023 gemeinsam mit dem Baublatt eine Sonderausgabe. In Fachbeiträgen werden unter anderem laufende oder geplante Projekte vorgestellt und die aktuelle Situation der Region beleuchtet. Alle Beiträge des Hefts werden in unserem Dossier «Die Flughafenregion Zürich im Fokus» gesammelt.

Gedruckte Version der Spezialausgabe herunterladen (PDF)

Auch interessant

Anzeige

Firmenprofile

Suter Zotti Schadstoffsanierung AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

newsico

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.