11:08 BAUBRANCHE

Arc-Award BIM: Der Countdown läuft

Nachdem letztes Jahr der Schweizer Architekturpreis Arc-Award erstmals in der Kategorie «BIM» verliehen worden ist, werden auch für den aktuellen Award BIM-Projekte gesucht; dieses Mal zu den Schwerpunkten «Kollaboration» und «Innovation».

Der Countdown läuft, Projekte können noch bis zum 31. August eingereicht werden. Das Prozedere ist einfach: Man registriert sich auf www.arc-award.ch und lädt Pläne, Bilder sowie Texte hoch. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich das Projekt in der Planungs- oder in der Ausführungsphase befindet. Alle Eingaben werden von einer Fachjury begutachtet, die zu jedem Schwerpunkt einen Gold- und einen Silberpreis vergibt. Die Preissumme beträgt total 16 000 Franken. Überreicht wird der Award im Rahmen des «Schweizer BIM Kongress 2017» am 26. Oktober in der Maag-Halle in Zürich. Organisiert wird dieser von «Bauen digital Schweiz».(bb)

Weitere Informationen unter: www.arc-award.ch

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© Silva Maier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.