10:44 BAUBRANCHE

40 Jahre Hörmann Schweiz AG: Grün denken, grün handeln

Teaserbild-Quelle: Hörmann

Die Hörmann Schweiz AG feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum. Seit ihrem Start 1984 hat das Unternehmen, das seit 1997 in Oensingen beheimatet ist, eine eindrucksvolle Entwicklung durchlaufen. 

Hörmann Gebäude Schweiz AG 2022

Quelle: Hörmann

Alles aus einer Hand – Haustür, Garagentor und Stauraumsystem.

Heute steht das Unternehmen für innova­tive und erstklassige Tore, Türen, Zargen, Antriebe, Zufahrts- und Stauraumsysteme sowohl für Privatkunden als auch für gewerbliche Immobilien. Nebst der kontinuierlichen Optimierung und Erweiterung des Produktsortiments betrachtet das Familienunternehmen seine Mitarbeiter und Kunden als zentrale Erfolgsfaktoren. Hörmann Schweiz pflegt eine familiäre Kultur, die trotz des starken Wachstums erhalten geblieben ist, und setzt auf professionelle, langfristige Partnerschaften mit Fachhändlern, Architekten und Planern in der ganzen Schweiz.

Um dem anhaltenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken, hat Hörmann eine eigene Akademie ins Leben gerufen. Hier werden neben Mitarbeiter- und Fachhändlerschulungen auch Fachkräfte zum Service-Monteur Tore und Türen ausgebildet.

Als Familienunternehmen ist Hörmann sich der Verantwortung für nachfolgende Generationen bewusst und bietet serienmässig CO2-neutrale Produkte für den Wohnungsbau an. Objektbauprodukte werden optional ebenfalls CO2-neutral geliefert. Die Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens umfasst Berechnung, Reduktion und Kompensation, mit dem Ziel, den CO2-Fussabdruck kontinuierlich zu minimieren. Sowohl Produktionswerke als auch Vertriebsniederlassungen nutzen ausschliesslich Ökostrom. Weitere Einsparungen werden z.B. durch intelligente Energiemanagement-Systeme realisiert. Hörmann kompensiert verbleibende Emissionen durch die Förderung von Klimaschutzprojekten in Zusammenarbeit mit Climate Partner.

Als Platin Partner schätzt Hörmann Schweiz das erfolgreiche Wirtschaftsnetzwerk FRZ und den spannenden Austausch innerhalb der Community.

Hörmann Schweiz AG
Nordringstrasse 14
4702 Oensingen

Telefon +41 848 463 762
www.hoermann.ch

Sonderausgabe zur Flughafenregion Zürich

Die FRZ Flughafenregion Zürich veröffentlicht am 24. Mai 2024 gemeinsam mit dem Baublatt eine Sonderausgabe. In Fachbeiträgen werden unter anderem laufende oder geplante Projekte vorgestellt und die aktuelle Situation der Region beleuchtet. Alle Beiträge des Hefts werden in unserem Dossier «Die Flughafenregion Zürich im Fokus» gesammelt.

Spezialausgabe herunterladen (PDF)

Auch interessant

Anzeige

Firmenprofile

Cosenz AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

newsico

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.