13:36 VERSCHIEDENES

Timbersports-WM vom Wochenende: Schweizer Sportholzfäller glänzten in Stuttgart

Teaserbild-Quelle: zvg

Achter Platz für Schweizer Sportholzfäller-Team und Schweizer Meister Cyril Pabst an der diesjährigen Stihl Timpersports-WM in der Stuttgarter Porsche-Arena. Sie konnten einen nationalen Rekord brechen, der seit über einem Jahrzehnt unangetastet blieb.

Cyril Pabst an der Stihl Timbersports-WM

Quelle: zvg

Premiere an der Timbersports-WM: Im Einzelwettbewerb vertrat der amtierende Schweizer Meister Cyril Pabst sein Land erstenmals in sechs Disziplinen mit Axt und Säge.

So hatte die Schweizer Mannschaft im Teamwettkampf am Freitag  grosse Entschlossenheit und im Teamwettkampf gezeigt, dieser geht als Staffel über vier Disziplinen. In einem Spannenden Duell, setzten sie sich in der ersten KO-Runde gegen das Starke schwedische Team durch. Im Viertelfinale trafen die Schweizer dann auf das ebenfalls starke Team aus Neuseeland, gegen das sie – trotz sehr guter Leistung – unterlagen. Am Ende erreichten die Schweizer einen guten achten Platz. 

Während des Teamwettkampfs gelangen dem Schweizer Team  allerdings zwei besondere Leistungen: Sie brachen gleich zweimal den nationalen Rekord im Teamwettkampf mit einer finalen neuen Rekordzeit von unter einer Minute (59.48). Die alte Bestzeit, die bei der Weltmeisterschaft 2012 in Norwegen aufgestellt wurde, wurde nun nach über zehn Jahren gebrochen. 

Cyril Papst, schnellster an der Stock Saw 

Im Einzelwettbewerb, der am Samstag stattfand, vertrat der amtierende Schweizer Meister Cyril Pabst aus  dem waadtländischen Chailly (VD) erstmals die Schweiz in sechs Disziplinen mit Axt und Säge. Mit der schnellsten Zeit an der Stock Saw, der klassischen Kettensäge, und einer neuen persönlichen Bestzeit an der Zugsäge, der Single Buck, schaffte er es in die zweite Runde. Dort gelang ihm auch am Springboard, einer der technisch anspruchsvollsten Disziplinen, eine neue persönliche Bestzeit.  Zuletzt sicherte sich Cyril Pabst den 8. Platz im hochkarätigen, internationalen Teilnehmerfeld. 

Australier Jamie Head wurde Weltmeister 

Dominiert haben die WM allerdings die australischen Sportholzfäller: Sowohl im Einzel- als auch im Teamwettbewerb lieferten sie herausragende Leistungen. Jamie Head - Holzfäller vierter Generation aus Queensland -  wurde zum neuen Weltmeister der Stihl Timbersports-Serie gekrönt. (mgt/mai)

Anzeige

Firmenprofile

Rollende Werkstatt Kran AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

newsico

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.