13:04 VERSCHIEDENES

Schulthess Gartenpreis für Freilichtmuseum Ballenberg

Teaserbild-Quelle: James Batten

Im Freilichtmuseum Ballenberg wird seit der Gründung die traditionelle Garten- und Landschaftskultur gepflegt und vermittelt. Für dieses Engagement erhält die Berner Oberländer Institution den Schulthess Gartenpreis 2018 des Schweizer Heimatschutzes.

Das Freilichtmuseum Ballenberg in Hofstetten bei Brienz im Berner Oberland wurde 1978 eröffnet. Besucher können dort unter anderem die Bedeutung von Bauerngärten und Kulturlandschaften aktiv erleben. Im Ballenberg wird ausserdem die Aufzucht von traditionellem Gemüse und Obst gepflegt und gezeigt, wie Nahrungsmittel früher haltbar gemacht wurden. In zahlreichen Kursen wird dieses Wissen im benachbarten Kurszentrum weitergegeben.

Dafür erhält das Freilichtmuseum im Kulturerbejahr 2018 den Schulthess Gartenpreis. Er wird vom Schweizer Heimatschutz seit 1998 für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Gartenkultur verliehen. Die traditionelle Garten- und Landschaftspflege sei ein Kulturerbe ersten Ranges der Schweiz, schreibt der Heimatschutz in seiner Begründung. Sie sei das Resultat einer jahrhundertelangen Beschäftigung der Menschen mit dem Klima, den Böden und der Flora und Fauna. «Dieses einst überlebensnotwendige Wissen muss heute aktiv gepflegt, aufrechterhalten und vermittelt werden.»

Die diesjährige Auszeichnung versteht der Heimatschutz als «grundsätzliche Aufforderung», dass die Pflege traditioneller Landschaften und Gärten als wichtige gesellschaftliche und kulturelle Leistung vermehrt Anerkennung finden.

Die Preisverleihung findet am 30. Juni im Freilichtmuseum Ballenberg statt. Eine reich bebilderte Publikation zum diesjährigen Schulthess Gartenpreis kann beim Heimatschutz bezogen werden. (pd/mt)

Auch interessant

Anzeige

Firmenprofile

Cosenz AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.