15:41 VERSCHIEDENES

Mexikanischer Künstler baut Mauer mitten in New York

Aus Protest gegen US-Präsident Donald Trump hat der mexikanische Künstler Bosco Sodi mitten in New York eine Mauer gebaut. Die Installation namens „Muro“ (Mauer) verschwand allerdings nur wenige Stunden nach ihrer Errichtung wieder.

Passanten jeglicher Nation durften kürzlich zwischen 15 Uhr und 20 Uhr Ortszeit die Ziegelsteine entfernen und mit nach Hause nehmen. Damit verschwand die Kunstinstallation sehr schnell wieder aus dem Washington Square Park. Der Künstler entschloss sich nach Trumps Amtsantritt im Januar zu dem Projekt. Im Gegensatz zu Trumps Mauerbau-Plänen an der mexikanischen Grenze habe er zeigen wollen, "wie Menschen, wenn sie zusammenkommen, jede Mauer einreissen können - sei sie mental, politisch oder psychologisch".

Die Idee wurde entwickelt, als er mit Handwerkern in Oaxaca in Mexiko Ziegelsteine für ein Projekt in Japan anfertigte und über deren Erfahrungen mit illegaler Einwanderung in die USA sprach.

Die 1600 Ziegel der zwei Meter hohen und acht Meter langen Kunstinstallation wurden mit einem Truck nach New York transportiert. Jeder einzelne Ziegelstein trägt die Signatur des Künstlers. Das erste Stück entfernte New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio. (sda/jod)

Anzeige

Firmenprofile

Doka Schweiz AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

newsico

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.