15:03 VERSCHIEDENES

Internettipp: Die Stadt Zürich im Jahr 1800 als 3D-Karte entdecken

Teaserbild-Quelle: Screenshot; Zürich 4D

Die Stadt Zürich hat die ersten beiden von insgesamt sechs geplanten historischen dreidimensionalen Stadtmodellen erstellt. Sie zeigen Zürich um 3000 vor Christus mit jungsteinzeitlichen Pfahlbauten sowie das neuzeitliche Zürich um 1800. 

Stadt Zürich 3D-Karte um 1800

Quelle: Screenshot; Zürich 4D

Blick auf die Stadt Zürich um 1800.

Vier weitere historische Stadtmodelle, die von der römischen Kaiserzeit bis zum Mittelalter reichen, werden zurzeit erarbeitet, wie das Amt für Städtebau am Donnerstag mitteilte. Diese sollten gestaffelt bis Ende 2024 im Internet veröffentlicht werden.  Die frei zugänglichen digitalen Darstellungen aus den verschiedensten Zeitepochen werden in die kürzlich veröffentlichte Applikation «Zürich 4D» integriert. 

Die Modelle basieren gemäss Mitteilung auf aktuellen archäologischen und historischen Erkenntnissen. Sie dienen dabei nicht nur der Forschung; sie können beispielsweise auch privat, in Schulen oder von der Tourismus- und Unterhaltungsbranche verwendet werden. Die Modelle sollen die «Bevölkerung zur Auseinandersetzung mit der historischen Stadt Zürich anregen». 

Barocke Befestigung um 1800 in Zürich

Im bereits aufgeschalteten Stadtmodell aus der Jungsteinzeit lässt sich so etwa sehen, wie die Besiedlung Zürich von kleinen Seeufersiedlungen geprägt ist. Im Modell um 1800 ist unter anderem die barocke Befestigung um den Stadtkern zu erkennen, während heutige Stadtquartier wie Wollishofen und Oerlikon noch kleine, ländlich geprägte Dörfer sind. 

Das Projekt der historischen Stadtmodelle sei in Detailreichtum und Umfang einzigartig und stelle ein digitales Pionierprojekt dar, schreibt das Amt für Städtebau. Es habe unter anderem dank eines Innovationskredits von Smart City Zürich realisiert werden können. (sda/pb) 

Zur 3D-Webkarte «Zürich 4D»: web.stzh.ch

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.